• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu feucht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu feucht

    Hallo,

    Ich habe da ein Problem: Ich werde sehr schnell sehr feucht, beziehungsweise nass! Dafür muss mein Partner mich nicht einmal anfassen, es fängt schon beim Küssen an...
    Vor einem Jahr habe ich die Pille abgesetzt (habe auch schon verschiedene probiert), das macht aber keinen Unterschied.
    Ich empfinde es als sehr unangenehm und habe ehrlich gesagt auch beim Verkehr einfach keinen Spaß, weil ich mich so nicht fallen lassen kann und ich es dauernd abwischen möchte, was allerdings nichts bringt, da es sofort wieder "nachläuft".
    Im Alltag habe ich keine Probleme mit Ausfluss oder ähnlichem, da ist alles im "normalen" Rahmen.

    Ich weiß, dass es anderen Frauen auch so geht, habe aber bisher noch nichts über eine mögliche Behandlung gefunden. In anderen Foren wird das leider nicht wirklich als Problem wahr genommen. Und Beiträge wie "sei doch froh, dass es so ist" sind echt null hilfreich...

    Ich gehe regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen bei meinem Gynäkologen, der meint aber, dass "da unten" alles gesund und in bester Ordnung sei. Er meint auch, dass ich es einfach akzeptieren muss, da es keine Behandlung gäbe...Ich möchte und kann mich aber wirklich nicht damit abfinden!
    Gibt es denn dafür keine Therapie?

    Danke schon mal im Voraus!

  • Re: Zu feucht


    Hallo,

    es kann in einem solchen Fall helfen, das Scheidenmilieu durch ein Milchsäurepräparat zu regulieren. Hat das keinen Erfolg, gibt es leider wirklich keine Behandlungsmöglichkeit.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar