• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dermoid nachgewachsen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dermoid nachgewachsen?

    Hallo Herr Dr.,

    Ich hatte im November 2011 eine Bauchspiegelung zur Entfernung eines Dermoids. Angeblich wurde alles erfolgreich entfernt. schon im April 2012 hat mir meine Frauenarztin gesagt, dass sie wieder ein 2 cm großen Tumor sehen kann. Genau an derselben Stelle.

    Wachsen diese Tumoren nach oder ist es jetzt etwas Bösartiges? Seit April 2011 wurde der Tumor regelmäßig alle 2 Monate kontrolliert und wuchs nicht. Die Größe ist konstant bei 2 cm. Nun habe ich zeitgleich einen sehr starken Kinderwunsch seit Nov. 2011. Trotz Ovu-Tests seit 3 Monaten und regelmäßigen GV ist bisher keine Schwangerschaft eingetreten. Deshalb sollen auch die Eileiter bei der Bauchspiegelung angeschaut werden.

    Die Op ist im Februar. Sollte der unwahrscheinliche Fall eingetreten sein, dass es diesen Monat geklappt hat, kann man da noch operieren?

    Ich glaube ich brauche gerade ein bißchen Beruhigung, weil die Bauchspiegelung für mich sehr schlimm war und ich mich bis jetzt davor gedrückt habe nochmal eine Bauchspiegelung zu machen. Den letzten Termin habe ich schon verstreichen lassen aus Angst. Kann der Dermoid verantwortlich sein für die ungewollte Kinderlosigkeit?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

  • Re: Dermoid nachgewachsen?


    Hallo,

    eine solche Zyste kann durchaus das Zustandekommen einer Schwangerschaft verhindern, auch verschlossene Eileiter können der Grund sein. Ich kann daher auch nur zu der Bauchspiegelung raten, diese sollte in der 1. Zyklushälfte durchgeführt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Dermoid nachgewachsen?


      Hallo leila28,

      das könnte fast "meine" Geschichte sein.

      Hatte auch ca. ein halbes Jahr nach der ersten Dermoid-Entfernung ein zweites. Da bei mir aber der "unwahrscheinliche" Fall eingetreten ist, war ich genau in dem Monat der Diagnose schwanger.....

      Mein Dermoid wurde erst nach der Schwangerschaft entfernt. Mit ihm sogar ein Großteil des Eierstocks. Trotz allem wurde ich wieder schwanger und hab somit jetzt zwei tolle Kinder zu Hause.

      Ich kann deine Angst sehr gut verstehen - ging mir damals genauso. Um eine weitere OP wirst du nicht rumkommen, und sobald "dein Kopf dann wieder freier" ist, drück ich dir alle Daumen für eine tolle Schwangerschaft :-)

      Alles Liebe
      wauwau

      Kommentar


      • Re: Dermoid nachgewachsen?


        Vielen Dank für die Erklärung und den Ratschlag. Es hat mich etwas beruhigt! Außerdem möchte ich mich für den erfahrungsbericht bedanken und die dazugehörigen Wünsche. Ich freue mich über die beiden Rückmeldungen sehr, weil sie mir Mut machen. Vielen dank!

        Kommentar



        • Re: Dermoid nachgewachsen?


          Jederzeit gerne :-)

          Kommentar