• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vergrößerter Eierstock

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vergrößerter Eierstock

    Ich habe seit etwa 1,5 Jahren mittelstarke bis starke Schmerzen auf der linken Seite im unterbauch. Es lässt sich sogar abtasten. Es ist eine etwa 10- 15 cm lange Wucherung die man spürt wenn man auf meinen Unterbauch drückt. Die Schmerzen sind eigentlich immer da aber besonders stark während der Periode und GV. Ich war schon bei etlichen Ärzten und hatte Diagnosen wie: Laktoseintolleranz, Entzündungen, Zysten etc.Ich habe unzählige Medikamente und Antibiotika geschluckt. Nichts davon war es letztendlich. Letze Woche war ich nochmal beim Gyn. Der meint es wäre alles in bester Ordnung und er kann nichts auffälliges entdecken und hat mir zur Bauchspiegelung geraten. Mein Hausartzt weiß auch nicht weiter hat Verdacht dass es etwas mit dem Darm zu tun hat, hat mir Überweißung für Darmspiegelung und Radiologe gegeben. Dann war ich beim Radiologen (MRT) und er meint mit dem Darm ist nichts aber mein linker Eierstock sei vergrößert er hat verdacht auf ein Blutgerinnsel am Eierstock. Warum sieht wurde das nicht vorher entdeckt wenn man es sogar deutlich abtasten kann...? Was kann das bedeuten, kann es behandelt werden und könnte es gefährlich sein?

  • Re: Vergrößerter Eierstock


    Hallo,

    ich kann in diesem Fall auch nur unbedingt zu einer Abklärung durch Bauchspiegelung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar