• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Johanniskraut 900mg + Yaz --> Pillenwechsel?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Johanniskraut 900mg + Yaz --> Pillenwechsel?

    Hallo,

    ich nehme seit ca 1 Monat 900mg Johanniskraut und seit einem Jahr die Pille Yaz, nicht zum Empfängnisschutz, sondern weil es das einzigste ist, dass meine Haut verbessert. Nach 2 Wochen habe ich eine Zwischenblutung gehabt, das nach kurzer Zeit wieder aufgehört hat. Nun ist meine Frage, ob es sinnvoll ist, von Yaz 0,02mg/3mg zu Yasmin 0,03mg/3mg zu wechseln, weil es bewiesen wurde, dass durch Induktion des CYP450 die Halbwertszeit von Ethinylestradiol reduziert wird? Meine andere Frage ist ob meine Akne sich unter Yasmin verschlechtern würde?

    Vielen, vielen Dank im Voraus


  • Re: Johanniskraut 900mg + Yaz --> Pillenwechsel?


    Hallo,

    zu einer solchen Zwischenblutung kann es durch vielerlei Einflüsse mal kommen. Wenn dies nur einmal der Fall war, würde ich zunächst raten, den weiteren Verlauf abzuwarten.
    Von einer Verschlechterung der Akne unter Yasmin wäre aber nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar