• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger durch Lusttropfen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger durch Lusttropfen?

    Also ich habe folgendes Problem & zwar Anfang Mai hatte ich ungeschütztes Petting & er ist mit seiner Eichel 1-2 mal an meiner Scheide lang gestriffen ... aber er sagt er ist nicht gekommen & das ich nicht schwanger sein kann ... ich hatte meine Tage aber auch noch nie aber ab & zu habe ich Braunen Ausfluss & manchmal kommt weisses Zeugs aus meinen Brustwarzen ich habe gelesen das das Anzeichen für eine Schwangerschaft sein können... meint ihr ich bin schwanger ? &bitte spart euch Kommentare wie hattet ihr kein Sexualkunde ? Nein hatten wir ebend nicht sonst würde ich hier warscheinlich niicht fragen & ich war auch wegen Bauchschmerzen zur Untersuchung im KH & die haben Ultraschall , Blutprobe, Urinprobe & Tastuntersuchung jeweils von 2 verschiedenen Ärzten gemacht ich wäre da ca in der 10 oder 11 SSW gewesen ( Hätten die Arzte das dort feststellen können/ müssen?) Danke schonmal

  • Re: Schwanger durch Lusttropfen?

    Hallo,
    wenn ein Test gemacht ( Schwangerschaftstest..) worden ist, dieser aber Negativ ( keine Schwangerschaft), dann gilt das als sicher!
    Zudem hätte man auf dem Ultraschallbild KLAR erkennen können, ob eine Schwangerschaft vorliegt in der 9. / 10. SSW!!
    Man kann auch Schwanger werden, OHNE dass der Mann "kommt", also lasse dir bitte nicht so einen Unfug erzählen!
    Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber wer alt genug für Petting ist, sollte sich um Verhütung kümmern, also gehe zum Frauenarzt und dieses bitte mal ansprechen für die Zukunft, ok ?
    Alles liebe,
    Nesty

    Kommentar


    • Re: Schwanger durch Lusttropfen?

      Er ist ja nicht eingedrungen, von einem Lusttropfen der an der Scheide vorbei streift wird man nicht schwanger und ich denke im KH hätte man auch etwas bemerkt.

      Kommentar


      • Re: Schwanger durch Lusttropfen?

        Es wurde ja kein Schwangerschaftstest gemacht...

        Kommentar



        • Re: Schwanger durch Lusttropfen?

          Hallo,

          ob Sie einen Test selbst gemacht haben oder nicht, ist nicht relevant.
          Wir haben Oktober .... Von Mai bis Oktober sind es 5 Monate und da hätte man schon einen schönen gerundeten Bauch.
          Zumindest so ein Bauch, dass man es auch sieht.
          Im Ultraschall wäre eine Ss erkennbar gewesen. Urin, Tastuntersuchung und alles was es da noch gab, hätte eine Ss erkannt, wenn denn eine da wäre.

          Vergessen Sie also bitte den Gedanken von dem stattgefundenen Petting im Mai schwanger geworden zu sein.

          Katzenauge

          Kommentar