• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tampon vergessen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tampon vergessen?

    Ich habe eine sehr peinliches Problem.
    Vor 6 Wochen hatte ich leider eine Fehlgeburt mit Ausschabung, letzte Woche hatte ich bereits wieder meine erste Monatsblutung.

    Heute war ich zur Nachkontrolle bei meinem Gynäkologen und auf dem Ultraschall der Gebärmutter sah man "im Hintergrund"(?) eine weiße Struktur bei deren Anblick ich dachte "Sieht aus wie ein Tampon."

    Bis dahin hatte ich nicht mal annähernd den Verdacht, dass ich einen Tampon (bei den Blutungen nach der Ausschabung habe ich natürlich keine Tampons benutzt, bei der Blutung letzte Woche aber schon) vergessen haben könnte, aber seit der Untersuchung lässt mich dieser Gedanke und das Bild dieser Struktur auf dem Ultraschall nicht mehr los.

    Ich hatte zeitgleich mit der Blutung starken Husten und sowieso seit meinen vorigen Schwangerschaften einen etwas schwachen Beckenboden, so dass es bei der Blutung letzte Woche durchaus vorkam, dass ein Tampon beim Toilettengang unkontrolliert in die Toilette plumpste, daher kam es vor, dass ich unbemerkt einige Zeit ohne Tampon war und aus gleichem Grund versuchte ich auch die Tampons immer so zu positionieren, dass sie möglichst nicht beim nächsten Hustenanfall wieder rauskamen. (Dies nur zur Begründung für mein zweifeln an mir selbst).

    Als ich nach dem Arzttermin zu Hause war, habe ich erst selbst in der Scheide nach einem Tampon gesucht und dann habe ich mich nach kurzem zögern eben überwunden und beim Gynäkologen angerufen und ihn auf das Ultraschallbild und meine Gedanken angesprochen. Er meinte die von mir gesehene Struktur wäre wohl ein Teil des Darms gewesen.

    Leider hat mich diese Aussage nicht wie erhofft beruhigt, daher meine Fragen an die Experten hier im Forum: Hätte mein Arzt einen Tampon im Ultraschall auf jeden Fall gesehen und als solchen erkannt? Kann ein Tampon unter widrigen Umständen so in der Scheide verschwinden, dass ich ihn nicht mehr finde? Kann ein Tampon aus der Scheide in den Bauchraum wandern? (Ja ich weiß, der Muttermund ist normalerweise geschlossen, aber kann er 5 Wochen nach der Ausschabung noch so weit geöffnet gewesen sein, dass ein Tampon durchpasst? Aber selbst wenn, das hätte mein Gynäkologe dann wohl auf jeden Fall gesehen?

  • Re: Tampon vergessen?


    Hallo,

    ein Tampon kann unmöglich in den Bauchraum gelangen, auch können Sie sicher sein, dass er von Ihrem Frauenarzt entdeckt worden wäre.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar