• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangrschaftstest

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangrschaftstest

    Guten Abend Doktor,

    ich habe bereits vor eineigen Tagen in das Forum geschrieben und hatte folgendes Problem:

    Ich hatte meine 7-tätgige Pillenpause und habe meine Tage nicht bekommen. Dazu muss ich sagen das ich in der Pillenpause eine Erkältung bekommen haben wo ich mit flach lag.
    Nun habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ (zum Glück!!!) ausgefallen ist. Habe aber gesehen das auf der Verpackung des Streifentests stand das dieser ein Schwangerschaftsfrühtest ist und ab dem ersten Tag der Periode anzeigt. Heisst das ich konnte den nur in der Pillenpause machen? Weil nun ist die ja vorbei und ich nehme die Pille wieder?! Ich bin überfragt.
    Und dann stand darin das Krankheiten den Test verfäschen können, aber nun bin ich ja wieder überm Berg und fit nur die Nase ist ein klein wenig noch zu.

    Und noch eine Frage habe ich, es stand in der Beilage das Medikamente das Ergebnis verfälschen können mit den Inhaltsstoffen bzw Hormonen: hCG, FSH, LH; TSH

    Ich habe folgende Medikamente genommen: meine Pille, Bronchicum Elixier, Paracetamol, Spitzwegerich Hustensirup von Aldi, und Nasenspray.
    Ist da so etwas drin enthalten?

    Ich hoffe Sie können mir Antworten auf die vielen Fragen geben!

    Freundliche Grüße

    Mimi87


  • Re: Schwangrschaftstest


    Hallo Mimi87,

    ab dem Zeitpunkt der zu erwartenden Monatsblutung reagieren die Tests zuverlässig, sodass Sie eine Schwangerschaft ausschliessen können.
    Auch die genannten Medikamente verfälschen den Test nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar