• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unsicherheit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsicherheit

    Hallo erstmal!

    Nun mein problem sieht für mich sehr verwirrend aus....

    Also ich hab in der Pillenpause angefangen mit Antibiotika welches ich bis zur ersten pillenwoche nahm. Ich fang immer montags mit der Pille an. Gegen mittwoch in der ersten pillenwoche hörte ich mit antibiotika auf. Da ich zwischenblutungen kriegte.
    Pille nahm ich wie gewohnt weiter.
    Ca. In der zweiten woche hatte ich sex mit meinem freund. Nach sem sex hatte ich leichte rose blutjung die aber sofort weg war. Kann passieren dachte ich.
    Hatte weiter keine beachwerden.
    Ich hatte in der woche von silvester wieder pillenpause, allerdings habe ich sehr sehr wenig geblutet und seit dem ein druck im unterleib, rechts mal links mal mittig. Die ganze zeit hatte ich das Gefühl dass ich blute und rannte zum klo aber nichts. Derweil muss ich recht oft pippi u d hatte blähungen geregelten Stuhl gang. Seit zwei tagen ist da je nach dem wie ich mich bewege ein ziehen im rücken. Meine brüste tun nur manchmal weh, die können viel ab. Spüre selten was an denen wenn ich meine tage habe.

    So und was ist das jetzt????
    Blasen Entzündung ausgeschlossen, blinddarm ebenso und zysten nach dem zeitraum auch.
    Kann es eine schwangerschaft sein?? Test wollte ich erst in zwei wochen machen wenn ich wieder blute...

  • Re: Unsicherheit


    Hallo,

    die Blutung spricht eher gegen eine Schwangerschaft, sodass ich eher von harmlosen, hormonellen Schwankungen als Ursache der Beschwerden ausgehe. Dennoch würde ich zur Sicherheit zu einem Test raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar