• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille & Vollnarkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille & Vollnarkose

    Hallo!

    Mir steht eine Operation in Vollnarkose auf zwei Etappen bevor.
    Die Erste Anfang Februar, die Zweite Ende Februar.

    Die ganz genauen Details bekomme ich erst am Montag, aber ich will mich jetzt schon mal schlau machen

    Ich habe gelesen, dass die Pille ihre Wirkung durch eine Vollnarkose verliert. Also quasi wie bei einer Antibiotika-Einnahme.
    Das stimmt ja, oder?

    Jedenfalls - beim ersten OP-Termin befinde ich mich in der ersten Einnahmewoche, beim zweiten Termin in der tablettenfreien Pause.
    Ich nehme die Pille Zoely (24 wirkstoffhaltige Tabletten, 4 Placebo Tabletten für die Pause).

    Da ich beim ersten Termin in der ersten Woche meines Blisters bin, und durch die Vollnarkose ja die Wirkung aufgehoben wird, ist das ja genauso, als würde ich ein, oder zwei Pillen nacheinander vergessen, oder?

    Muss somit schon vor der OP zusätzlich verhütet werden?

    Und bei der zweiten OP bin ich in der Pause.
    Hat die Pille, wenn ich zwei Tage später wieder mit dem neuen Blister anfange, dann auch keine Wirkung?

    Gilt in beiden Fällen, dass man nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder voll & ganz geschützt ist?

    Fragen über Fragen

    Liebe Grüße!
    saphirblau

  • Re: Pille & Vollnarkose


    Hallo saphirblau,

    je nachdem, welche Medikamente verwertet werden, muss die Narkose die Pillenwirkung nicht beeinträchtigen, das wäre beim Anästhesisten zu erfragen.
    Sollte es der Fall sein, sind Sie wieder geschützt, sobald danach 7 Pillen in Folge eingenommen wurden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille & Vollnarkose


      ok

      dankeschön für die schnelle Antwort!

      LG

      Kommentar