• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

doppeleinnahme der Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • doppeleinnahme der Pille

    Ich habe eine Frage zur doppeleinnahme der Pille, und zwar ist musste ich in den letzten Wochen die Pille vier mal doppelt nehme, da ich Durchfall und erbrechen litt

    Doppelt genommen habe ich die Pille an folgenden Tagen:

    17.12
    24.12
    31.1
    11.1(die zweite Pille 20 min später)


    Es lagen also immer mehrere Tage zwischen den doppeleinnahmen. Kann der Schutz trotzdem beeinntraechtigt sein ? Außerdem Frage ich mich wieso die pillenhersteller angeben dass der Körper sich nicht an die höhere Dosierung gewoehnt, hier aber vom Gegenteil die Rede ist, schließlich wird teilweise zu sieben Tagen zusätzlicher Verhütung geraten. Auch an dieser Stelle Frage ich mich ob nicht auch vorher stattgefundener Geschlechtsverkehr ein Schwangerschaftsrisiko darstellt ?


  • Re: doppeleinnahme der Pille


    Hallo,

    ein solches Risiko besteht nur bei Mehrfacheinnahme der Pille an mehreren Tagen in Folge, in diesem Fall also nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: doppeleinnahme der Pille


      Ab wieviel Tagen in Folge denn? Und ist es dann Von Relevanz wann einzelne doppeleinnahme vorher Zyklus stattfanden ?

      Kommentar


      • Re: doppeleinnahme der Pille


        Hallo,

        ich würde von einem Risiko ab 3 Doppeleinnahmen hintereinander ausgehen. Vorherige Doppeleinnahmen spielen dabei keine Rolle.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar