• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

An Herr Dr. Scheufel!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An Herr Dr. Scheufel!

    Hallo!
    Ich habe einen Zyklus von 30 bis 32 tage. Mein erster Tag der letzten Regel war am 28.9.2014.
    Am 7 sowie am 8 Zyklustag hatte ich beidemale abends ungeschützten GV........
    Heute morgen hatte ich einen spinnbaren Schleim, den hatte ich auch , als ich mit meinen beiden Kinder schwanger wurde, das macht mir Sorgen..
    Ich denke somit, der Eisprung hat sich angekündigt. Das wäre heute, am 13. Zyklustag.
    Wie schätzen Sie die Lage ein ??? Muss ich mir Sorgen machen, wegen einer erneuten Schwangerschaft ??
    Würde ein Sperma denn überhaupt 4,5 tage überleben können? MFG und DANKE

  • Re: An Herr Dr. Scheufel!

    Ich bin momentan mit meinen beiden Kindern so zufrieden wie es ist.......wäre nicht sonderlich erfreut, wenn im Moment noch eines kommen würde...

    Kommentar


    • Re: An Herr Dr. Scheufel!

      Hallo,

      Spermien können bis zu 5 Tage überleben, daher ist die Möglichkeit einer Schwangerschaft hier nicht auszuschliessen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: An Herr Dr. Scheufel!

        Kündigt der spinnbare Schleim, der glasig ist, und sich ziehen lässt den Eisprung an,dass er z.b in 1 bis 2 Tagen stattfindet....
        oder ist man sozusagen mittendrin im Eisprung ???Bitte nochmal um eine Antwort, dann weiss ich bescheid . glg und danke

        Kommentar



        • Re: An Herr Dr. Scheufel!

          Einen sicheren Rückschluss auf den Eisprung lässt die Schleimbildung nicht zu.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar