• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille + Kohletablette: Unklarheiten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Kohletablette: Unklarheiten

    Hallo liebe Forumuser,

    meine Freundin und Ich hatten diese Nacht zum ersten mal ohne Kondom Geschlechtsverkehr, jedoch verhütet sie bereits seit 2-3 Monaten durchgehend mit der Pille.
    Sie wollte diesen Monat ihre Regel vermeiden und beschloss die Pille durchzunehmen. Ca. 4 1/2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr nahm sie ihre Pille und ca. 30 min später nahm sie eine Kohletablette, da sie Magenschmerzen hatte und Unannehmlichkeiten vermeiden wollte.
    Was mich nun besorgt ist, ob die Pille zuverlässig wirkt und ob die Kohletablette die Wirkung herabsetzt und eine Schwangerschaft möglich wäre..

    Danke im Vorraus für Antworten.


  • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


    Hallo,

    keine Sorge, Sie können in dem Fall von bestehendem Verhütungsschutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


      Vielen Dank für die Antwort, dann bin Ich beruhigt.

      Kommentar


      • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


        Eine zusätzliche Frage die mich beschäftigt:
        Auf der Packungsbeilage der Kohletabletten (aktive kohle) steht, dass der Wirkstoff anderer Medikamente abnimmt da die Kohle diese irgendwie zu sich nimmt.
        Wieso ist das denn nicht der Fall und wieso bleibt die Pille wirksam?

        Kommentar



        • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


          Hallo,

          manche Substanzen können durch Kohle reduziert werden, die Wirkung der Pille bleibt aber erhalten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


            Nochmals vielen Dank für Ihre Antwort, mal wieder was dazugelernt.

            Gruss

            Kommentar


            • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


              Zusatz:

              Heute hat sie mir gesagt dass sie Kopf- und Halsweh hat, so wie auch Schwindel und Übelkeit.
              Dies machte mich stutzig bezüglich des wirkenden Verhütungsschutzes der Pille, da letztere zwei Symptome auch die einer Schwangerschaft sein könnten?
              Oder handelt es sich hierbei nur um einen doofen Zufall und Ich mache mich etwas verrückt?
              Der Geschlechtsverkehr liegt ja schon 5 Tage zurück (Samstag).

              Würde mich um eine erneute Antwort freuen,
              Gruss

              Kommentar



              • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                + handelt es sich möglicherweise "nur" um eine bakterielle Infektion? Also eine ganz übliche Erkrankung?

                Kommentar


                • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                  Hallo,

                  ich gehe dabei auch von einem Infekt und nicht von einer Schwangerschaft aus.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                    Ein weiteres mal Danke für Ihre Antwort.

                    Gruss

                    Kommentar



                    • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                      Ihr Zustand ist erst Heute etwas besser geworden und sie schläft die letzten Tage sehr viel, weil sie so müde ist. Ich mach mir Sorgen um Ihren Zustand und bin mir nochmals unsicher ob es nur ein Infekt ist. Der Ausbruch der Symptome nach den 5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr könnten doch auch die Inkubationszeit eines Virus sein (wir waren auch am gleichen Tag baden) und nicht zwangsläufig eine mögliche Schwangerschaft? Sie hat sich gestern fast übergeben und schläft wie gesagt sehr viel. Virusinfekt/Grippe oder Schwangerschaft?

                      Danke im Vorraus

                      Kommentar


                      • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                        *Außerdem hatte sie eine erhöhte Temperatur.

                        Kommentar


                        • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                          Hallo,

                          ich gehe dabei sicher von einem Infekt und nicht von einer Schwangerschaft aus.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar


                          • Re: Pille + Kohletablette: Unklarheiten


                            Ok, vielen Dank.
                            Angeblich geht ja auch wieder eine Grippewelle um.

                            Gruß

                            Kommentar