• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung an Zyklustag 31.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung an Zyklustag 31.

    Hallo Doc

    laut Temperaturkurve hatte ich am 31. Zyklustag nun doch meinen Eisprung, die Regel hat am 45. Tag eingesetzt. Normalerweise sind meine Zyklen regelmäßig mit 28-29 Tagen.

    Nun meine Fragen:

    1. Kann man durch einen so stark verspäteten Eisprung auch schwanger werden oder ist das unwahrscheinlicher?

    Ich vermute, dass entweder die L-Thyroxin-Erhôhung der Grund dafür war oder Stress.

    2. Kann sich der Eisprung durch Stress so weit nach hinten verschieben?

    3. Wirkt es sich negativ bei Schwangerschaftswunsch aus, so einen langen Zyklus zu haben?

    Ich hoffe sehr, dass es diesen Monat wieder anders ist:-(

    Vielen Dank
    Sonja

  • Re: Eisprung an Zyklustag 31.


    Hallo Sonja,

    es kann durch verschiedenste Einflüsse zu einer solchen Verlängerung des Zyklus kommen. Eine Schwangerschaft ist auch dann möglich, die Chance aber reduziert. Raten würde ich zur Anwendung eines Mönchspfefferpräparates, das eine zyklusregulierende Wirkung hat.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar