• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Johanniskraut (oder andere)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Johanniskraut (oder andere)

    Hallo,

    da ich seit geraumer Zeit unter starken STimmunsschwankungen leide hat mir mein Hausarzt zu einem pflanzlichen Präparat geraten, welches auch Johanniskraut enthält. Ich nehme die Zoely und in der Packungsbeilage steht nun "Das pflanzliche Produkt Johanniskraut kann ebenfalls die Wirksamkeit von "Zoely 2,5/1,5 mg Filmtabletten" herabsetzen."

    Und nun? Gibt es überhaupt STimmungsaufhellende Präparate, die die Pille nicht beeinträchtigen?? Habt ihr das Erfahrungen?

  • Re: Pille und Johanniskraut (oder andere)


    Hallo,

    neuere Studien haben ergeben, dass Johanniskraut die Pillenwirkung nicht beeeinträchtigt, es besteht also kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Johanniskraut (oder andere)


      Vielen Dank!! Wie neu sind denn die Studien? Denn die Pille Zoely soll es ja erst laut Aussage meiner FÄ seeit Anfang 2012 geben. Und in der Packungsbeilage wird halt darauf hingewiesen.

      Wie sieht das denn mit Ginseng aus? Ich würde ja gerne auf diverse "Heilpflanzen" zurückgreiefen bin aber nach allem was ich im Internet finde sehr unsicher.....

      Kommentar


      • Re: Pille und Johanniskraut (oder andere)


        Hallo,

        die Pharmahersteller haben die Packungsbeilagen in dem Punkt leider nicht geändert, diese Substanzen beeinträchtigen die Pillenwirkung aber definitiv nicht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar