• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

1. Pille nach Einnahmepause vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1. Pille nach Einnahmepause vergessen

    Hallo, ich habe eine Frage, da ich mir grad ziemlich unsicher bin und möglichst schnell Gewissheit brauche.. Also ich hätte am Montag Abend um 21 Uhr meine Pille nach der Einnahmepause wieder nehmen müssen, hab dies allerdings vergessen und erst am nächsten Tag um 11:25 gemerkt und die Pille dann sofort genommen. Allerdings war das ja dann schon über 12 Stunden und dann dachte ich ich nehm die Pille dann diesen Monat immer um halb 12 mittags und hab dies auch heute dann gemacht (aber auch anderthalb stunden später weil ich wieder eingeschlafen bin :/). Ich bin mir nicht sicher wann ich das letzte Mal Gv hatte, aber am Freitag hatte ich mit Kondom auch wegen meiner Periode. Könnte die veränderte Zeit der Einnahme nun meine Verhütung gefährden und das Risiko einer Schwangerschaft bestehen? oder ist nach 7 Tagen wieder der Schutz gegeben, also wenn ich solange mit anderen Mitteln verhüte oder keinen Gv habe? hab jetzt nämlich Panik weil man überall was anderes liest.. Danke im Voraus!


  • Re: 1. Pille nach Einnahmepause vergessen

    Hallo,

    die Einnahmezeit können Sie Problemlos so verändern. Diese hat auch nichts mit einer möglichen Ss wegen der vergessenen Pille zu tun.
    Nur nehmen müssen Sie diese dann halt auch pünktlich und auch erst noch 7 Tage zusätzlich verhüten.
    Das Problem bei einem Fehler/Vergessen in der ersten Anwendungswoche ist aber auch der kurz vor dem Fehler stattgefundene GV.
    Da Spermien bis zu 5 Tage überleben können, muss man hier ggf. an die Anwendung der PD denken.
    Bis zu 72 Std. nach der Verhütungspanne kann diese noch angewandt werden.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: 1. Pille nach Einnahmepause vergessen

      Danke für die Antwort! Also ich hatte auch vor jetzt vorerst zusätzlich zu verhüten, ich bin halt nur unsicher ob ich in den letzten 5 Tagen vor gestern, also wo ich die vergessene Pille dann um halb 12 genommen hab, ungeschützten GV hatte.. ich bin auch eben alle Tage nochmal im Gedächtnis durchgegangen und kann mich dran erinnern dass ich den letzten GV am Freitag, den 3.10, hatte aber zusätzlich mit Kondom da ich schon meine Periode hatte.. ich bin mir nur unsicher ob ich am Donnerstag ungeschützten GV hatte, Mittwoch jedenfalls hab ich meinen Freund nicht gesehen das weiß ich noch.. wenn ich Donnerstag keine zusätzlichen Verhütungsmittel benutzt hätte, könnte ich dann jetzt schwanger werden/sein? denn das wäre dann ja 5 Tage bevor ich die Pille am Dienstag, also gestern, genommen hab gewesen, und demnach könnten ja noch Spermien überlebt haben oder? und dann wäre die Pille danach für mich jetzt schon zu spät :/

      Kommentar


      • Re: 1. Pille nach Einnahmepause vergessen

        Hallo,

        je länger der GV, der vor dem Verhütungsfehler in der ersten Anwendungswoche, her ist, um so geringer wird die Gefahr einer
        möglichen Ss. Für die PD war es in Ihrem Fall dann schon zu spät. Ich gehe aber nur von einem gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz geringen Risiko aus. Quasi nicht erwähnenswert ..... aber zu 100% halt nicht auszuschließen.

        Katzenauge

        Kommentar