• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erneutes Ausbleiben der Regel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erneutes Ausbleiben der Regel

    Liebes Onmeda Team!

    Ich hatte vor einigen Monaten das Problem, dass meine Regelblutung über ein Monat lang ausblieb. Ich machte 2 Schwangerschaftstests und beide waren negativ. Danach besuchte ich meine Frauenärztin, welche mir bestätigte, dass ich nicht schwanger bin, sondern dass is vaskuläre (?) Eierstöcke habe und dass es bei mir immer länger dauern wird bis meine Tage einsetzten. Zusätzlich liegt bei mir die Faktor 5 Mutation vor, welche mich daran hindert, hormonelle Verhütungsmittel zu verwenden. Nun ist es erneut der Fall, dass ich meine Tage nun seit meiner letzten Periode (vom 6.-11.november) nicht mehr bekommen habe. Ich habe auch schon einen Test gemacht, welcher negativ war.

    Nun stellt sich mir die Frage ob ich erneut zur FÄ gehen soll oder ob ich mich gedulden soll? Ich weiß wirklich nicht, was mit meinem Zyklus los ist. Bitte um HILFE!

  • Re: Erneutes Ausbleiben der Regel


    Hallo,

    ein Grund zur Sorge ist ein solches Ausbleiben der Blutung nicht, zunächst würde ich raten, den weiteren Verlauf abzuwarten. Die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates kann längerfristig zur Lösung des Problems beitragen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Erneutes Ausbleiben der Regel


      Dankeschön

      Bekomme ich dieses Präperat rezeptfrei in der Apotheke?

      Lg

      Kommentar


      • Re: Erneutes Ausbleiben der Regel


        ja, Mönchspfeffer gibt es rezeptfrei (z.B. Agnucaston).

        Gruss,
        Doc

        Kommentar