• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

braunes Blut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • braunes Blut

    Hallo,

    meine Vorgeschichte, die ich in dem Forum schon beschrieben habe möchte ich kurz wiederholen.

    Bei Vorsorge wurde eine Zellveränderung gesehen!, die Pap Untersuchung ergab Pap II und die HP-Vieren-Untersuchung war ohne Befund. Trotzdem soll ich mich im Krankenhaus vorstellen zur Untersuchung und zum Besprechen des weiteren Vorgehen. Der Termin ist erst ende nächster Woche.

    Nun habe ich heute Nacht meine Periodenblutung bekommen. Krämpfe, stärker als gewohnt, aber mit sehr dunklem Blut.
    Es wirkt recht dunkel Richtung schwarz bzw braun. Und es läuft nicht richtig wie gewohnt.



    Das Blut das jetzt -nach der Nacht- nachläuft ist heller, aber auch nicht wirklich rot wie gewohnt.
    Womit kann das zusammen hängen??

    ich bin 49 Jahre alt - kann das mit den
    Wechseljahren zusammen hängen ??
    Oder mit der Zellveränderung??
    Danke für eine schnelle und umfangreiche Rückmeldung.
    Jo


  • Re: braunes Blut


    Hallo,

    Abweichungen der Monatsblutung in Bezug auf Dauer und Stärke können durch vielerlei Einflüsse auftreten. Auch der Abstrichbefund liegt im normalen Bereich, ich sehe hier weder einen Anlass zu einer Behandlung, noch einen Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar