• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille + Amoxihexal

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Amoxihexal

    Hallo !
    Ich habe eine Frage, da mich die Packungsbeilagen irgendwie verwirren und die Dame in der Apotheke meinte das es eig. kein Problem sei zuammen, was ich allerdings nicht glauben kann.

    Heute ist der Tag für die 3. Pille aus diesem Blister (ich nehme sie also demnach seit dem 5.10 wieder), nach der Pillenpause. Nun habe ich jedoch heute wegen einer akuten Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung, die ich schon eine weile mit mir rumschleppe, das Antibiotika "Amoxihexal 1000mg" bekommen. Diese soll ich 7 Tage lang, je 3 Tabletten nehmen. Bei in der Packungsbeilage genannten zusätzlichen Mediakemten und gleichzeitigen Einnahme der Leona Hexal soll man bei zusätzlich 7-28 Tage verhüten, je nach Präparat. Woher weiß ich nun, welche Zeit ich beeinhalten muss?

    Also in kurzform :
    Da ich gleichzeitig ja die Pille Leona Hexal nehme, da meine Pause ja nun erst war, und das Antibiotikum " Amoxihexal 1000mg ", würde ich gerne von Ihnen wissen, wie lange ich verhüten muss, ohne das etwas passieren kann?!

    Gruß Invisible

  • Re: Pille + Amoxihexal

    Hallo,

    Sie müssen solange zusätzlich verhüten, bis Sie nach Ende der AB-Behandlung wieder 7 Pillen in Folge und korrekt eingenommen haben.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille + Amoxihexal

      Das heißt ich nehme 7 Tage das Antibiotika + zusätzliche Verhütung und nach der letzten Antibiotika Tablette verhüte ich nochmal zusätzlich 7 Tage (also 14 Tage insgesamt) und dann dürfte alles wieder normal seinen Gang gehen ohne zusätzliches Aufpassen und Sorgen machen ?

      Kommentar


      • Re: Pille + Amoxihexal

        Hallo,

        Sie haben alles korrekt verstanden und wenn Sie so vorgehen können Sie die Sorgen vergraben

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: Pille + Amoxihexal

          Danke für Ihre Antworten
          Ist das immer bei einem Antibiotikum, das man danach noch 7 Tage zusätzlich verhüten muss, oder wie kommt man auf diese Zahl ? (Sorry, für diese vll. doofe Frage. War noch nie in der Situation dieses zusammen einnehmen zu müssen )

          Und noch eine Frage.. Ich habe eine Freundin wohl mit dem Mist angesteckt. Sie würde es gerne mit "Spalt Grippal" erstmal versuchen in den Griff zu bekommen. Leider findet sie keine Packungsbeilage mehr. Gibt es damit irgendwelche Probleme mit der Pille oder kann sie es bedenkenlos nehmen ohne Sorge haben zu müssen ?

          Kommentar


          • Re: Pille + Amoxihexal

            Spalt Grippal beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar