• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

    Hallo. Am 8.juni bekam ich zum ersten Mal die 3 Monats Spritze. Mitte Juli, Mitte August hatte ich GV. Später nicht mehr. Jetzt ist schon oktober und ich hab keine Periode bekommen!!! Schwanger ?? Rufe morgen beim FA an und hole einen Test. Habe gelesen eine SS trotz Spritze "leicht" möglich sei. Bitte um Rat damit ich heute schlafen kann. Ich nehme nebenbei Seroquel 150 mg und antidepressiva 50 mg. Wenn ich Schwanger wäre, wäre da dann eine Abtreibung nach dem 12 Monat möglich aufgrund der Tabletten? Weil die würden das Baby sehr beeinträchtigen..

  • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

    Huch, nach der 12 Woche meinte ich

    Kommentar


    • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

      hallo ninti,
      hast hier gestern vergeblich auf mutmacher gewartet.....das tut mir echt leid! konntest du denn gestern abend einschlafen?
      und wie geht’s dir heute?
      ich kann gut verstehen, dass du aufgeregt bist und dir momentan solche sorgen machst! wartest halt doch jetzt schon einige zeit auf deine regel. vielleicht hat sich aber auch alles durch die dreimonatsspritze verschoben?
      wenn ich dich richtig verstehe, beschäftigt dich grad am meisten deine medikamenteneinnahme…wäre denn prinzipiell ein baby in deiner lebensplanung drin? oder hast du vielleicht schon kinder?
      du könntest dir zu deiner beruhigung vorsichtshalber bei empryotox einige infos einholen. das ist ein beratungszentrums für embryonaltoxikologie, die kennen sich dort gut aus und könnten dir kompetente auskunft geben. www.embryotox.de
      heute willst du dir auch einen test besorgen und einen termin bei deinem frauenarzt machen..... ich könnt mir vorstellen, dass es dich entlasten würde, wenn du entlich weißt wie du dran bist. bestimmt wirst du dort schon mal wichtige dinge erfahren.
      ich drück dir jetzt die daumen, dass es gut ausgeht und denk an dich!
      komm heut gut durch den tag!
      sagst du bescheid, wie es ausschaut bei dir?
      lieben gruß
      julika

      Kommentar


      • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

        hallo ninti,
        hast hier gestern vergeblich auf mutmacher gewartet.....das tut mir echt leid! konntest du denn gestern abend einschlafen?
        und wie geht’s dir heute?
        ich kann gut verstehen, dass du aufgeregt bist und dir momentan solche sorgen machst! wartest halt doch jetzt schon einige zeit auf deine regel. vielleicht hat sich aber auch alles durch die dreimonatsspritze verschoben?
        wenn ich dich richtig verstehe, beschäftigt dich grad am meisten deine medikamenteneinnahme…wäre denn prinzipiell ein baby in deiner lebensplanung drin? oder hast du vielleicht schon kinder?
        du könntest dir zu deiner beruhigung vorsichtshalber bei empryotox einige infos einholen. das ist ein beratungszentrums für embryonaltoxikologie, die kennen sich dort gut aus und könnten dir kompetente auskunft geben. www.embryotox.de
        heute willst du dir auch einen test besorgen und einen termin bei deinem frauenarzt machen..... ich könnt mir vorstellen, dass es dich entlasten würde, wenn du entlich weißt wie du dran bist. bestimmt wirst du dort schon mal wichtige dinge erfahren.
        ich drück dir jetzt die daumen, dass es gut ausgeht und denk an dich!
        komm heut gut durch den tag!
        sagst du bescheid, wie es ausschaut bei dir?
        lieben gruß
        julika

        Kommentar



        • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

          Hallo,

          unter Anwendung der DMS kommt es häufig zu einem solchen Ausbleiben der Blutung. Der Verhütungsschutz ist dabei aber sehr sicher, sodass ich nicht von einer Schwangerschaft ausgehe. Ein handelsüblicher Test kann Ihnen dies bestätigen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

            Huhu! Danke für die Antworten Der Test war zum Glück negativ, dennoch lasse ich mich am 30.10 von meiner FA kontrollieren. Zu Julika, ein Baby wäre ganz und gar nicht gut für mich, ich habe immer noch starke Depressionen, und stecke noch in einer Ausbildung. Ich hätte viel zu wenig Zeit, Geld, Kraft und Verantwortung für ein Kind. Ich sehe mich selber ja noch fast als eins. Klar, viele kriegen das hin, aber ich bin noch in Behandlung usw.

            Ich danke für die Antworten. Ich wünsche euch auch noch eine schöne Woche <3

            Kommentar


            • Re: Periode bleibt nach 3 Monatsspritze aus!

              hallo ninti,
              hey, es freut mich für dich, dass der test negativ war! sicher bist du sehr erleichtert! jetzt kannst du dich weiter auf deine ausbildung konzentrieren.
              viel kraft dir!
              für deine gesundheitliche situation wünsch ich dir zuversicht, hoffnung und ganz liebe menschen, die es gut mit dir meinen!
              herzlichen gruß :-))
              julika

              Kommentar