• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entfernung der Hormonspirale

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entfernung der Hormonspirale

    Hallo,

    innerhalb der nächten 3 Monate muss meine Hormonspirale entfernt werden. Es sind dann die 5 Jahre um.

    Meine Frage ist nun, ob dafür irgendwelche Kosten anfallen.

    Mein Mann u ich überlegen derzeit, ob eine Sterilisation (für ihn) in Frage kommt, u ich somit dann nicht mehr verhüten muss.
    Sollte er sich dafür entscheiden, müsste ja meine Spirale nur entfernt werden.
    Sollte er sich dagegen entscheiden, würde ich mir wohl nochmal eine Spirale setzen lassen.
    Denn ich habe gehört, dass die Sterilisation nur bei Frauen ab 35 Jahren oder bei gesundheitlichen Problemen durchgeführt wird. Und da ich erst 30 bin.....
    Oder stimmt das nicht????

    Viele Grüße Jenny

  • Re: Entfernung der Hormonspirale


    Hallo Jenny,

    die Entfernung der Spirale solte keine Kosten verursachen.
    Eine gesetzliche Altersregelung für die Sterilisation gibt es nicht, diese wäre somit auch bei Ihnen schon durchführbar.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Entfernung der Hormonspirale


      Danke für die Rückmeldung, Doc.

      Wenn ich die Sterilisation bei mir durchführen würde, was für Kosten würden dann anfallen??? Die Krankenkasse würde es bestimmt nicht übernehmen, oder?

      Viele Grüße Jenny

      Kommentar


      • Re: Entfernung der Hormonspirale


        Hallo Jenny,

        das hängt von Ihrem Beziehungsstatus und den finanziellen Verhältnissen ab. Sie sollten dazu Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse nehmen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Entfernung der Hormonspirale


          Was meinen Sie mit Beziehungsstatus???
          Ich bin seit 10 Jahren mit meinem Mann verheiratet.
          Wir sind beide Berufstätig, er Vollzeit, ich Teilzeit wg unserer Kinder!

          Die Pille u jetzt auch die Hormonspirale habe ich ohne Probleme vertragen.
          Macht es sinn, bei der Krankenkasse nachzufragen????

          Können Sie mir sagen, wie lange ich etwa ausfallen würde, wenn ich mich sterilisieren lassen würde????


          Gruß Jenny

          Kommentar


          • Re: Entfernung der Hormonspirale


            Hallo Jenny,

            in dem Fall wäre leider kaum mit einer Kostenübernahme zu rechnen, das käme dann nur in Frage, wenn andere Verhütungsmethoden gesundheitlich nicht möglich wären.
            Bei einer Sterilisation ind Sie nach 1 Woche wieder arbeitsfähig.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Entfernung der Hormonspirale


              Danke Doc u frohes neues Jahr

              Können Sie mir sagen, mit welchen Kosten ich dann rechnen müsste???

              viele Grüße
              Jenny

              Kommentar



              • Re: Entfernung der Hormonspirale


                Hallo Jenny,

                in etwa ist dabei mit ca. 800 Euro zu rechnen.

                Auch Ihnen ein frohes Neues Jahr!

                Gruss,
                Doc

                Kommentar