• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

scheide brennt Gebärmutter drückt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • scheide brennt Gebärmutter drückt

    Hallo ich habe eine Frage. Ich habe seit einem halben Jahr einen neuen Partner. Im Juli wurde festgestellt dass ich eine hpv Infektion Stufe zwei habe. Die macht ja normal keine Beschwerden. Meine Scheide aber brennt Tee es drückt im Unterleib so seltsam. Darauf wurde zusätzlich eine MischInfektion festgestellt. Ich wurde mit einer Kombi Creme ( antimykotikum und Antibiotikum) behandelt und danach mit MilchsäureBakterien. Bei der Urinkultur war wegen der Creme der Hemmtest positiv. Die MischInfektion is weg und es war auch ein paar Tage Ruhe. Nun fängt es wieder an zu brennen äußerlich und drückt so innen drin.was kann das sein und was kann ich tun? Bin um jede hilfreiche Antwort dankbar.

  • Re: scheide brennt Gebärmutter drückt

    Hallo,

    es ist davon auszugehen, dass die Infektion noch nicht ausgeheilt ist. Dies sollten Sie durch erneute Untersuchung abklären lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: scheide brennt Gebärmutter drückt

      Okay ich war vor drei Wochen nochmal beim Arzt und der hat bei einem erneuten Abstrich keine Bakterien und Pilze mehr gefunden. Nun ist es aber seit einer Woche wieder da. Ich werde nochmal gehen. Und noch eine Frage.. beim Arzt wurde mir gesagt dass ich weitere hpv Abstriche selber zahlen muss. Is das bei einer positiven Diagnose wirklich so? LG und vielen Dank

      Kommentar


      • Re: scheide brennt Gebärmutter drückt

        In Bezug auf HPV ist keine nochmalige Kontrolle notwendig.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: scheide brennt Gebärmutter drückt

          Oh okay. Mein Frauenarzt meinte ich muss im Januar zur erneuten Kontrolle kommen, ob sich die Zellen weiter verändert haben, oder die Entzündung weg ist. LG

          Kommentar