• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vielleicht Brustkrebs???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vielleicht Brustkrebs???

    Hallo,
    ich muss leider beim Urschleim anfangen...
    Vor ca. einem Jahr wurde bei mir Endometriose festgestellt, als "Gegenmittel" bekam ich die Spirale "Mirena" eingesetzt da ich keine Hormone nehmen darf (erhöhtes Thromboserisiko festgestellt).
    Vor ca. 3 Monaten stellte ich in der rechten Brust (relativ weit oben) eine Verhärtung fest, machte mir darüber aber vorerst keine Gedanken. Inzwischen ist dies teilweise schmerzhaft, juckt und die Brust ist auch leicht vergrößert (Was ich auf beiden Seiten festgestellt habe).
    Termin bei meiner Frauenärztin erst am 17.01.13. Durch Bekannte und die Medien wird man leicht verrückt gemacht.,.. Kann dies Brustkrebs sein oder ist dies hormonell bedingt???

    Über eine schnelle Antwort wäre ich dankbar. ()))


  • Re: Vielleicht Brustkrebs???


    Hallo,

    wenn das Problem beidseits auftritt, ist von einer (harmlosen) hormonellen Ursache auszugehen. Es bliebe dann die abklärende Untersuchung abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar