• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fertig mit den Nerven

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fertig mit den Nerven

    Hallo doc, Meine Frauenärztin hat mich heute daheim angerufen und meinte "Sie haben doch gestern angerufen und gemeint sie haben die 13 Pille vergessen einzunehmen, kommen Sie sofort wenn sie gv danach hatten sie könnten schwanger sein!" Ich bin in der zweiten woche (mikropille) und habe durch die vergessene pille erst schmierblutungen dann meine Tage bekommen und hab jetzt mega Angst warum die plötzlich gekommen sind.. Bin nun bei der 15ten pille und verunsichert da mir jede Frauenärztin die Pille danach verschreiben will, da ich danach ungeschützten gv hatte. Ich kann weder schlafen noch Essen vor Sorge da sie schon bei mir daheim angerufen hat. Ich weiß nicht wie ich weiter machen soll und bin total frustriert. Haben sie mir bitte einen Tipp ruhig zu bleiben? Ich bin erst 17 und voller Sorge wegen einer vergessenen Pille!

  • Re: Fertig mit den Nerven

    Erst war die Blutung Dunkel und danach wurde sie hellrot. Ich hab tierische Angst vor einer Einnistungsblutung. Kann mir jemand helfen ???

    Kommentar


    • Re: Fertig mit den Nerven

      Hallo,hier kann ich Sie absolut beruhigen, das Vergessen einer einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche beeinträchtigt den Verhütungsschutz nicht. Die Helferin Ihrer Ärztin sollte sich auf Dinge beschränken, die sie beherrscht....Gruss,Doc
      Hallo,

      dass hatte Ihnen der Doc ja schon geantwortet gehabt > Dem muss ich mich unbedingt anschließen!
      Das Verschreiben der PD in Ihrem Fall, würde einen Behandlungsfehler darstellen.
      Ich kann nur empfehlen unverzüglich den FA zu wechseln!
      Suchen Sie sich jemand, der von dem was er tut auch Ahnung hat oder wo auch die Angestellten in der Lage sind Fragen über Verhütungssachen korrekt zu beantworten.

      Bitte nehmen Sie nicht die PD und machen Sie sich keine Sorgen wegen einer Ss.
      Es ist da wirklich keine Gefahr gegeben.

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Fertig mit den Nerven

        Hallo,

        bei Ihrer Frauenärztin besteht ganz offensichtlich fachliche Unfähigkeit. Dies sollten Sie der Ärztekammer melden, damit weitere Patientinnen vor Fehlbehandlungen geschützt werden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar