• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

TSH bei Schwangerschaftswunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TSH bei Schwangerschaftswunsch

    Hallo Doc,

    ich habe Hashimoto.
    Habe unter L-Thyroxin 75 folgende Werte (Habe 8 Wochen 50er genommen und 4 Wochen die 75er):

    TSH 1,3 (0,3-2,4)
    FT3 4,6 (2,3-5,3)
    FT4 1,8 (0,7-2,0)

    Mehr L-Thyroxin soll ich laut Nuklearmediziner nicht nehmen.
    Nun haben wir aber einen Kinderwunsch.
    Reicht der TSH von 1,3 aus oder sollte er unter 1 gedrückt werden?
    Habe gelesen, dass es bei Hashimotopatienten besser wäre.
    Sollte ich auf Euthyrox umstellen um eine Zwischendosierungsgröße zu nehmen? Die Sprechstundengehilfin sprach von dieser Möglichkeit. Bin verunsichert..

    Vielen Dank,
    Sonne


  • Re: TSH bei Schwangerschaftswunsch


    Hallo Sonne,

    ich gehe bei den genannten Werten nicht von einer Einschränkung der Fertilität aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: TSH bei Schwangerschaftswunsch


      Hallo Doc,

      vielen Dank für die Antwort!
      Nun habe ich ein weiteres Problem.
      Seit ich 75er L-Thyroxin nehme, habe ich (seit diesem Monat)
      keinen Eisprung (durch Gyn bestätigt) und warte dazu jetzt vergeblich auf meine Regel. Der Gyn sagte, ich solle bis nächste Woche abwarten.

      Ich bin doch Schilddrüsenmäßig gut eingestellt.
      Kann das durch das L-Thyroxin kommen?

      Was mache ich, wenn die Regel von allein nicht kommt?
      Muss man dann wieder die Dosierung runter setzen?

      Kommentar


      • Re: TSH bei Schwangerschaftswunsch


        Hallo,

        unterstützend kann man ein Mönchspfefferpräparat einsetzen. Hat das keinen Erfolg, kann der Eisprung hormonell stimuliert werden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar