• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...

    Guten Abend,

    ich muss schon wieder eine Frage stellen...
    Am Montag (ZT52) hatte ich einen Termin beim Frauenarzt zur Kontrolluntersuchung. Die Pille hatte ich abgesetzt und am 13.10. die übliche Abbruchblutung bekommen. Heute bin ich bei ZT54 und meine Periode ist immer noch nicht in Sicht.
    Mein FA meinte meine Gebärmuttetschleimhaut wäre hoch aufgebaut, meine Periode müsste ich demnächst bekommen. Zur Sicherheit machte er noch einen SST, fiel natürlich negativ aus.
    So aufgrund der Schleimhaut müsste die Periode bald einsetzen aber was wenn dies nicht der Fall ist? Schwanger bin ich ja nicht. Welche Ursachen kann die aufgebaute Schleimhaut noch haben?
    Außerdem hatte ich in diesem Zyklus bis jetzt keinen Eisprung, führe eine Zykluskurve, meine Temleratur steigt und sinkt, ein reines Zickzack. Anzeichen das meine Periode bald kommt habe ich gar keine. Bin wirklich verzweifelt.. wenn der FA doch eine aufgebaute Schleimhaut sieht müsste ich die Periode doch jetzt bekommen aber es tut sich nichts :-(

    Viele Grüße


  • Re: Aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...


    Hallo,

    die Blutung kann in einem solchen Fall durch eine (harmlose) hormonelle Regulationsstörung ausbleiben. Ratsam wäre dann die Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) für die Dauer von 10 Tagen um sie auszulösen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...


      Vielen Dank für die Antwort. Das heisst also, dass die Schleimhaut aufgrund einer hormonellen Störung aufgebaut bleibt ohne abgestoßen zu werden? Habe ich das so richtig verstanden?

      Kommentar


      • Re: Aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...


        Ja, so ist es.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar