• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Extrem starke Blutungen/Krämpfe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Extrem starke Blutungen/Krämpfe

    Hallo,
    Sie hatten mir schon letzte Woche gut weitergeholfen bezüglich meines etwas ungewöhnlichen Verlaufs der Ausschabung, bei der dann der Ring dringelassen wurde. Ich hatte dann den neuen direkt eingelegt und hatte einige leichte Blutungen, die dann immer stärker wurden, letzten donnerstag mit extremen Krämpfen und Sturzblutungen endeten. Meine FA sagte mir, der Körper wolle sich reinigen und ich sollte den Ring rausnehmen. Habe ich gemacht. Jetzt wird das immer stärker Tampon/Binde sind in einer Stunde durch. Die FA ist in Urlaub und ich habe erst am Freitag wieder einen Termin bekommen. Ich will nächste Woche auch inUrlaub fahren. Was raten Sie mir? Bin 50 - das sind wohl die Anfänge der Wechseljahre - schlimmstenfalls muss die GM raus, das geht aber erst im Sommer. Was mache ich in der Zwischenzeit? Die FA sprach von einer neuen Pille mit natürlichem Östrogen. Macht das Sinn in meinem Alter?
    Danke für Ihre Hilfe, ich lege Wert auf eine zweite Meinung


  • Re: Extrem starke Blutungen/Krämpfe


    Hallo,

    um das akute Problem zu lösen, würde ich zur Anwendung eines Gestagenpräparates raten (z.B. Utrogest), wenn die Blutung länger als 1 Woche anhält, das sollte sie dann zum Stehen bringen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Extrem starke Blutungen/Krämpfe


      ok danke, da werde ich jetzt versuchen, das Rezept zu bekommen, es muss ja eine Vertretung geben

      Kommentar