• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmspülung - Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmspülung - Pille

    Hallo zusammen!

    Ich habe am 7.12 um 9.30Uhr eine Magen- & Darmspiegelung und führe einen tag vorher mit moviprep ab!
    Am Tag vor der Untersuchung nehme ich um 12 Uhr die erste Lösung zu mir und um 18 Uhr wiederhole ich den vorgang!
    Laut arzt erfolgt in der regel die erste stuhlentleerung innerhalb 2h nach der einnahme der lösung. D.h ab 14Uhr,.....etc.
    Ich denke, dass ich dann den ganzen Tag über immer wieder durchfall haben werde bzw. abführe...also warsch auch nachmittags...kenn mich ja nicht genau aus, wie das mittel wirkt! :/

    so und nun zu meiner frage:
    ich nehme die pille- Valette seit ca. 2 Jahren regelmäßig um 21Uhr ein.
    Wenn ich um 18 Uhr also die 2. Lösung einnehme, wird sie wohl um ca um 20uhr anfangen zu wirken...
    wann wäre dann für mich der optimale zeitpunkt um die Pille zu nehmen? bin zu dem zeitpunkt in der 3. einnahmewoche!

    könnte ich die Pille dann am 6.12 einfach um halb10 / 10 Uhr morgens nehmen??
    und am 7.12 dann wieder wie gewohnt um 21 Uhr oder lieber schon um 19 Uhr und erst am 8.12 wieder um 21uhr? damit die 36h auf jendefall gewährleistet sind und die Pille wirkt bzw. der schutz erhalten bleibt!?

    ich hoffe ich habe es halbwegs verständlich erklärt und sie können mir weiterhelfen!

    vielen dank schonmal im voraus...


  • Re: Darmspülung - Pille


    Hallo,

    ich würde in dem Fall zu der letztgenannten Version raten, also die Pille morgens einnehmen und dann in 2 Schritten wieder zu der ursprünglichen Einnahmezeit zurückkehren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar