• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt

    Hallo!

    Ich habe nochmal eine Frage.
    Vor 8 Wochen kam meine Tochter auf die Welt.
    Nachdem nach 6 Wochen mein Wochenfluss nur noch gelblich war, fing es dann wieder an zu Bluten. Eigentlich bis letzten Samstag. Davon 3 Tage mittelmäßig und sonst nur schwach. Seit Sonntag habe ich jetzt gelblichen Ausfluss. Ganz wenig aber vorhanden.
    Nachdem ich voller Sorgen wegen dem Wochenfluss bei meiner Frauenärztin war hat sie Ultraschall gemacht und keine Reste mehr in der Gebärmutter gefunden und gemeint es wäre meine erste Regel und mit die Pille verschrieben. Die nehme ich jetzt seit Dienstag. Kommt der hellgelblich Ausfluss daher? Ist er normal? Ist es immer noch Wochenfluss? Ich würde so gerne endlich die Sache Wochenfluss abschließen! :-) Können Sie mir helfen? (Schmerzen, brennen usw. hab ich nicht!)

    Gruß Steffisonne


  • Re: Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt


    Hallo Steffisonne,

    der Ausfluss kann in dem Fall noch mit der hormonellen Umstellung in Verbindung mit der Pillenanwendung zusammenhängen. Von daher sollten Sie zunächst den weiteren Verlauf abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt


      Hallo!

      Vielen Dank für Ihre Antwort!

      Heute morgen hatte ich jetzt rosa Ausfluss.
      Kommt das von der Pille? (die nehme ich jetzt seit 10 Tagen)

      Gruß steffisonne

      Kommentar


      • Re: Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt


        Ja, der Zusammenhang ist durchaus wahrscheinlich.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt


          Hallo!

          Vielen Dank für Ihre Antwort. Seit heute ist es wieder eine rote Blutung. Ich habe bis jetzt nie eine Pille genommen und wollte das eigentlich so beibehalten. Aber mein Frauenarzt meinte dann hätte ich auch in der Stillzeit keine Blutung und es würde endlich aufhören.
          Jetzt ist es ja aber so dass ich mit der Pille auch Blutungen habe. Da ich eh nicht 100 Prozent hinter der Pille stehe und sie eh als Verhütung nicht alleine nehmen würde da ich Angst hätte irgendein Fehler zu machen und wieder Schwanger zu sein. Deshalb würde ich die Pille am liebsten wieder absetzen und zwar sofort. Aber was würde das nach 11 Einnahmen mit meinem Körper machen?

          Gruß steffisonne

          Kommentar


          • Re: Gelblicher Ausfluss 8 Wochen nach Geburt


            Hallo,

            die Blutung ist durch die hormonelle Umstellung bedingt, ich würde raten, die Pilleneinnahme doch zunächst noch fortzusetzen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar