• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach - nun Schmerzen in der Leiste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach - nun Schmerzen in der Leiste

    Liebes OnMeda Team,

    derzeit mache ich mich ganz verrückt und wollte hier kurz mal beim Problem schildern:

    In der Nacht auf den 28./29.10. ist meinem Partner und mir das Kondom gerissen, woraufhin ich mir bei meiner Frauenärztin die Pille danach (ellaone) geholt habe.
    Kurz darauf- am 31.10.- setzt bei mir eine heftige 5-tägige Blutung ein, mit Abgang großer Schleimhautklumpen. Ich habe diese Blutung wie meine reguläre Periode behandelt und vom ersten Tag gleich die Pille (Monostep) genommen, damit ich nicht mehr in die oben genannte Situation kommen muss. Ich habe schon einmal die Pille genommen, vor drei Jahren, diese aber aufgrund eines fehlenden Partners irgendwann abgesetzt.

    Seit Samstag, den 17.11. leide ich nun unter einem starken Ziehen in der rechten Leistengegend, auf Höhe des Beckenknochens und ich habe nun totale Panik, doch schwanger zu sein bzw. dass die Pille danach nicht gewirkt hat, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, an was sich ein ggf. befruchtetes Ei hätte festhalten sollen, während der heftigen Blutung.... In der Zeit zwischen Blutung und Schmerz hat kein GV stattgefunden. Könnte dies eine Nebenwirkung der Pille sein? Der Schmerz ähnelt dem Mittelschmerz, den ich aber mit Pille doch nicht haben dürfte?

    Über eine Antwort würde ich mich total freuen. Ich habe derzeit extrem viele Belastungssituationen und drehe fast durch vor Angst...


  • Re: Pille danach - nun Schmerzen in der Leiste


    Hallo,

    keine Sorge, die Blutung zeigt in dem Fall eindeutig die erfolgreiche Wirkung der "Pille danach" und Sie können somit eine Schwangerschaft sicher ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach - nun Schmerzen in der Leiste

      Liebes onmeda team. Ich zerbreche mir noch den kopf. Ich hatte gestern um 2 uhr früh GV wobei das kondom abrutschte. (Ich nehme keine anti Baby Pille) Ich bin am gleichen tag um 18.15 uhr zur Frauenärztin und habe mir die pille danach geholt ( ellaone) Wobei ich aber sagen muss dass gestern der tag meines eisprungs war. Heute habe ich unerträgliche unterleib und bauch schmerzen und einen aufgeblähten bauch. Jedoch keine blutung. Und vereinzelt Übelkeit. Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich freue mich auf Antworten lg nadine

      Kommentar


      • Re: Pille danach - nun Schmerzen in der Leiste

        Hallo,

        tut uns Leid aber wirklich helfen können wir da auch nicht.
        Die PiDiNa ist halt leider eine "Hormonbombe"
        Sie müssen nun leider versuchen die Schmerzen anderweitig zu lindern (Schmerztabletten oder eine Wärmflasche) und den weiteren Verlauf abwarten. Ich bin aber sicher, dass die Blutung noch eintreten wird ... "So" schnell geht das ja auch nicht ..

        Katzenauge

        Kommentar