• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Allgemeine Frage zu Pille und Stuhlgang

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allgemeine Frage zu Pille und Stuhlgang

    Hallo Doc., Ich habe schon viel in anderen Foren gelesen und werde immer und immer wieder verunsichert was den Stuhlgang innerhalb der vier Stunden nach Einnahme der Pille angeht. Nun zu meiner Frage wenn ich meine Pille um 8:00 Uhr einnehme und um 11:00 Uhr normalen Stuhlgang habe ist dies dann gefährdent für den Pillensvhutz ? Nein oder ? Was genau und in welchen Zeitraum wäre gefährlich. Ich weiß das dies auch in der packungsbeilage steht doch ich würde es gerne noch einmal von einer Fachkraft erklärt bekommen bitte nicht böse sein für die Frage ... Liebe grüße miwie

  • Re: Allgemeine Frage zu Pille und Stuhlgang

    Hallo,

    wenn Sie 3 Stunden nach Einnahme der Pille normalen Stuhlgang haben, gefährdet das in keinster Weise den
    Schutz der Pille.

    Nur wenn innerhalb 4 Stunden nach Einnahme der Pille Erbrechen oder Durchfall auftritt, ist der Schutz gefährdet und man sollte eine Pille nachnehmen. Durchfall bedeutet einen wässrigen Stuhlgang. Weicher Stuhl oder Bauchkrummeln oder etwas ungeformter Stuhl ist nicht als Durchfall zu werten, der den Pillenschutz gefährden könnte.

    So, ich bin ja keine Fachkraft aber sollte der Doc sich nicht dazu äußern dann bedeutet es, dass ich fachmännisch (fraulich) richtig geantwortet habe Und nach den Jahren, die ich hier im Forum schon mein Unwesen treibe fühle ich mich diesbezüglich schon als fachlich kompetent

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Allgemeine Frage zu Pille und Stuhlgang

      Vielen lieben Dank für die sehr schnelle und nette Antwort nun werde ich mich nicht mehr so schnell verunsichern lassen

      Kommentar