• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille bei Zwischenblutung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille bei Zwischenblutung?

    Hallo,
    ich habe Angst, schwanger zu sein.
    Ich habe noch ca eine Woche bis zur eigentlichen Blutung und habe schon im zweiten Zyklus Zwischenblutungen, die fast so stark wie normale Blutungen sind. Die jetzige dauert auch ungewöhnlich lang an bis jetzt (ca 1 woche). Ich hab einfach weiterhin die Pille genommen, habe sie auch nie vergessen.
    Jetzt habe ich gelesen, dass es, wenn die Zwischenblutungen in mehreren Zyklen auftreten, sein kann, dass die Pille nicht mehr ausreichend wirkt.
    Am Sonntag hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, wobei das Kondom gerissen ist und wir das erst danach gemerkt haben.
    Kann es nun sein, dass ich schwanger bin?

  • Re: Schwanger trotz Pille bei Zwischenblutung?

    Hallo,

    Sie müssen überhaupt keine Angst wegen einer Schwangerschaft haben und das was Sie da wegen der Zwischenblutungen gelesen haben, ist Käse!

    Die Zwischenblutungen haben ja keinerlei Auswirkung auf den Schutz der Pille, also warum sollten Sie deswegen schwanger geworden sein?
    Sie sind halt lästig und deswegen rät man dann zu einer etwas stärkeren Pille. Sonst nichts.

    Da Sie also brav die Pille genommen haben, ist auch kein Ss-Risiko gegeben.

    Katzenauge

    Kommentar