• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille bei Auslandsreise

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille bei Auslandsreise

    Hallo,

    ich plane ab 10 September für 8 Monate ins Ausland zu gehen
    Zuerst für 4 Monate nach Lateinamerika und anschließend für 4 Monate nach Asien

    Ich nehme meine Pille hier in Deutschland immer Abends so gegen 20:00 Uhr

    Beginn der Reise ist in Costa Rica. Die Zeitverschiebung ist 8 Stunden vor deutscher zeit
    Dann geht die Reise bis nach Brasilien 5 stunden vor Deutscher Zeit

    Dann geht es von Brasilien nach Malaysia 6 Stunden nach deutscher Zeit.

    Der große sprung ist von Brasilien auf Malaysia da liegt der zeitunterschied bei 11 Stunden.


    Ich nehme als Pille die Violette und nehme diese bereits seit 1 Jahr ohne Pillenpause (wegen Migräne durch).

    Meine Frage lautet:
    soll ich die Pille immer zur gewohnten Tageszeit 8 uhr abends Ortszeit nehmen oder soll ich die Einnahme immer auf Deutsche Zeit umrechnen wobei ich die Pille dann mal nachmittags und mal mitten in der Nacht nehmen muss

    DANKE

  • Re: Pille bei Auslandsreise

    Hallo,

    da es zu keiner Zeitdifferenz von mehr als 12 Stunden kommt, können Sie die Einnahme zum gewohnten Zeitpunkt fortsetzen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar