• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dienovel und Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dienovel und Antibiotika

    Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich der richtigen Verhütung bei Pillen- und Antibiotikaeinnahme. Und zwar musste ich wegen einer Mandelentzündung 7 Tage ein Antibiotikum nehmen, die letzte AB habe ich Sonntag Abend eingenommen. Mein Pillenblister geht jetzt noch bis diesen Freitag, dann müsste ich die Pause einlegen. Ich bin nun sehr verwirrt denn mein FA meinte, ich soll die Pause einlegen und wäre beim nächsten Blister wieder komplett geschützt. Jetzt habe ich hier aber immer gelesen man sei erst nach 7 Pillen komplett geschützt, ich hätte somit ja nur 5 eingenommen. Meine Frage ist nun, stimmt das was mein FA sagt, denn meine darmflora die durch das AB beschädigt wurde, erholt sich ja auch in der Pillenpause, dass hat ja nichts mit der Pille zu tun. Oder macht es Sinn ohne Pillenpause direkt mit dem nächsten Blister anzufangen, dort in den ersten beiden Tagen noch zusätzlich zu verhüten und danach wäre der Schutz dann wieder vollkommend gewährleistet?! Ich bitte um Rat denn ich bin wirklich verwirrt was nun das richtige ist..

  • Re: Dienovel und Antibiotika

    Hallo,

    richtig, man ist erst nach 7 Pillen wieder geschützt.
    Deswegen wäre es besser Sie lassen die Pause aus, so dass der Schutz dann 2Tage später auch schon wieder gegeben ist.
    Alternativ macht man die Pause und muss dann nochmal 7 Tage warten bis der Schutz da ist.
    Ich denke da fällt die "Wahl" welchen beider Möglichkeiten man wählt nicht schwer

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Dienovel und Antibiotika

      Da fällt die Wahl wirklich nicht schwer. Ich frage mich nur wieso mir mein FA was anderes gesagt hat?!

      Kommentar