• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dringrnd expertenrat

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dringrnd expertenrat

    hallo herr doktor ich hab gleich mehrere fragen. wie sie vielleicht noch wissen bin auxh ein mensh mit panik Störung. also ich hab seit 2 monaten einen neuen freund. vor 4 woche hat ich das erstr mal in meinem leben eine blasenentzundung. gig mit antibiotika recht schnell weg. jetzt hab ich wieder eine seit amstag. war samstah beim arzt bekam antibiotika hat nich geholfen wurde eher schlimmer. gestern war ich dann nochmal beim frauenarzt der hat mir monuril 3000 verschrieben was ich auch beim ersten mal hatte. nocj dazu kam das er links am eierstock ne 2 cm zyste entdeckt hat. hatte im März schonmal eine die allerdings im mai weg war. er meinte die da würde auch wieder weg gehen. kann mir mit der zyste und Geschlechtsverkehr was passieren? kann ich durxh die blasenentzundung ne Blutvergiftung bekommen? weil das jrtzt schon so lange ist. hab azch in der scheide en jucken aber nich die ganze Zeit. noch dazu hab ich ein Problem hatte am 8.8. mrine periode. am Dienstag hatte ich rechts im bauch ziemlich schmerzen so wie ich se eigtl immer hab eenn mrin eisprung kommt. hatte am sonntag und gestetn ungeschützten Geschlechtsverkehr. kannda was passieren? bitte helfeb sie mir schnell.

  • Re: dringrnd expertenrat

    Hallo,

    Ihnen kann mit der Zyste und dem GV NICHTS passieren!
    Und Sie können wegen der Blasenentzündung auch keine Blutvergiftung bekommen.
    Das Monuril beeinträchtigt auch nicht die Wirkung der Pille, so dass auch der GV nichts ausmacht, da Sie ja die Pille nehmen.
    Versuchen Sie sich zu beruhigen und machen sich ein schönes Wochenende.
    "Panik" hilft in den meisten Fällen nicht weiter und die Panik in Ihrem Fall ist völlig umsonst, weil da echt nichts passieren kann und konnte.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: dringrnd expertenrat

      hallo katzenauge ich nehm keine pille . deswegen hab ich solche angst. un hab grad bisscheb weh in der leiste gehabt da kann nix passierrn mit der zyste

      Kommentar


      • Re: dringrnd expertenrat

        Hallo,

        entschuldigung, da hab ich mich verlesen.

        Es kann aber wegen der Zyste und dem GV trotzdem nichts passieren.
        Auch können Sie keine Blutvergiftung wegen der Blasenentzündung bekommen.

        Wenn Sie Schmerzen haben und diese nicht erträglich sind, es Sie belastet, dann bleibt nur der Weg zum Arzt!

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: dringrnd expertenrat

          erträglich ist das mach mich nur selber verrückt und wie sieht das mit der schwangerschafz wahrscheinlicjkeit aus? bitte aich noch um rat von dokotr

          Kommentar


          • Re: dringrnd expertenrat

            Hallo,

            jeder "ungeschützten Verkehr" birgt eine Risiko einer Ss.
            Die Zyste und alles andere hat damit aber nichts zu tun.

            Wenn der Herr Doktor meine Meinung nicht teilen würde, hätte er sich gesondert gemeldet. Sein "schweigen" bedeutet also gleichzeitig seine Zustimmung ....

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: dringrnd expertenrat

              Danke katzenauge. hab ma noch ne frage hab seit gestern ab hnd an in der großen schamlippe rechts so ein stechrn das is aber kein früh anzeichrn von nrr ss? Oder? Und hav aufm brustwarzenhof en grosen pickel hatte leider dran gedrückt weil er so weh getab hat kam aber nur einma bissi was raus abun an zjehts setdem in der brust. Kann aber nix passieren oder? Und mit der zyste immer noch nich oder?

              Kommentar



              • Re: dringrnd expertenrat

                Hallo,

                na, Sie stellen mich aber ganz schön auf die Geduldsprobe
                Ich kann nur erneut schreiben > NEIN, NEIN, NEIN und nochmals NEIN
                Sie hatten vier Fragezeichen und bekommen von mir vier mal ein Nein oder auch > In allen vier Fällen kann nichts passieren.

                Genießen Sie doch das Leben und oder vertiefen sich in ein Hobby, damit Sie auf andere Gedanken kommen.
                Sie werden hoffentlich verstehen, dass ich nicht nochmal auf eine hier bereits zig fach gestellte Frage antworten werde.
                Das macht für mich kein Sinn und es gibt auch viele andere User die gerne eine Antwort haben wollen.
                Ich kann ja auch nicht Stunden am PC verweilen, nur weil ich öfters dasselbe schreiben muss ...

                Katzenauge

                Kommentar