• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklus nach Eileiterschwangerschaft

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklus nach Eileiterschwangerschaft

    Hallo,
    ich wurde am 18. Juli in der 6. SSW operiert, da ich eine Eileiterschwangerschaft hatte. Meine Beschwerden und die Diagnose hatte ich damals auch hier im Forum gepostet...
    Der Eileiter blieb erhalten und wurde nicht aufgeschnitten.
    Eine Woche später, am 25. Juli, bekam ich Blutungen. Diese waren länger (ca. acht Tage) als meine reguläre Periode.
    Handelte es sich dabei überhaupt um meine Periode?

    Mein Freund und ich haben seit ca. zwei Wochen wieder (mit Kondom geschützten) Geschlechtsverkehr.
    Seit einer Woche habe ich ein ständiges Ziehen auf der linken Seite. Genau dort, wo ich auch während der Eileiterschwangerschaft das ständige Ziehen hatte.
    Ich habe eine große Angst, dass es erneut passiert ist.
    Ich weiß, dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, schließlich haben wir verhütet.
    Trotzdem weiß ich nicht, wie ich nun vorgehen soll. Rein rechnerisch müsste ich am 22.08. meine Periode bekommen. Soll ich beim Ausbleiben derer einen Schwangerschaftstest machen?

    Ich bin einfach so verwirrt, weil ich nicht weiß, wie es nun weitergeht.

  • Re: Zyklus nach Eileiterschwangerschaft

    Hallo,

    sicherheitshalber würde ich in diesem Fall zu einem SS-Test raten, wenn die Blutung nicht pünktlich eintritt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar