• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine Periode,sstest negativ

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Periode,sstest negativ

    Hallo, Ich habe eine Frage und zwar hätte ich am montag(11.7)meine periode bekommen müssen(letzter tag der pillenpause). Habe aber nur minimale schmierblutung bekommen und das max.ein halben tag.danach war alles weg nur die unterleibschmerzen sind bis heute noch da. Habe am donnerstag(14.7)ein sstest gemacht-negativ. Könnte ich trotzdem schwanger sein oder kann es etwas anderes sein? Meine Ärtztin ist im Urlaub und zur Vertretung möchte ich nicht.

  • Re: Keine Periode,sstest negativ

    Hallo,

    ich würde zur Sicherheit einfach nochmal einen Ss-Test machen.
    Sie schreiben nicht ob ein "Unfall" passiert ist oder ob Wechselwirkungen hätten bestehen können, daher können wir hier die "Lage" nicht wirklich einschätzen.
    Sicher kann auch so mal der Zyklus durcheinander geraten, ohne dass eine Ss bestehen muss.
    Auch kann mal eine harmlose Zyste Grund für Unregelmäßigkeiten sein.

    Wie gesagt, "falls" wegen eines Unfalls/Wechselwirkung o.ä. eine Ss bestehen könnte, dann den Test zur Sicherheit wiederholen.

    Andernfalls würde ich den weiteren Verlauf abwarten. Falls irgendwelche Schmerzen auftauchen sollten, dann natürlich den Arzt aufsuchen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Keine Periode,sstest negativ

      Also wechselwirkung oder unfall ist so weit ich mich erinnere nicht passiert. Pille nehme ich regelmässig(max.2std.unterschied) Sowas ist mir seit ich die pille nehme(7jahre)noch nie vorgekommen. Naja seit dem 11.habe ich immer wieder unterleibschmerzen wie bei meiner periode.

      Kommentar


      • Re: Keine Periode,sstest negativ

        Hallo,

        wenn die Schmerzen nicht nachlassen oder Sie weiterhin "beschäftigen" dann gehen Sie halt doch mal zum Arzt.
        Entweder müssen Sie es aushalten bis Ihre FÄ wieder da ist oder dann halt doch zu einer Vertretung gehen.
        Ich denke, dass die "Schmerzen" Ihnen schon den richtigen Weg zeigen werden

        Katzenauge

        Kommentar