• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verminderte Pillenwirkung durch BMI >27?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verminderte Pillenwirkung durch BMI >27?

    Guten Tag Herr Dr. Scheufele,

    ich habe eine Frage bezüglich der Pillenwirkung...
    Ich habe neulich (durch Zufall) in Internet ältere Artikel gefunden, die berichten dass die Pillenwirkung ab einem BMI > 27 vermindert ist und neuere (von 2010), die wiederrum erklären, dass nur diverse Risiken für Bluthochdruck, Diabetis und Thrombose ansteigen, aber die verhütende Wirkung bestehen bleibt. Was ist jetzt eigentlich richtig? Ich nehme seit ca. 3 Jahren die Pille Chariva und habe einen BMI von genau 27... Muss ich mir da Sorgen machen?
    Vielen Dank für Ihre Antwort und ein schönes Wochenende noch

  • Re: Verminderte Pillenwirkung durch BMI >27?

    Hallo,

    hier bei dem Beitrag hatte eine Userin die gleiche Anfrage. Ein netter User und ich glaube auch Fachmann hat damals sehr kompetent geantwortet.

    https://www.onmeda.de/forum/gyn%C3%A...-bmi-und-pille

    Ich denke, diese Antwort wird auch Ihnen sehr weiterhelfen.

    Katzenauge

    @Simon85
    Schade, dass Sie nicht mehr antworten. Meiner Meinung nach, waren Ihre Antworten für das Forum und vor allem auch zur Entlastung von Herrn Dr. Scheufele sehr hilfreich.

    Kommentar