• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kosten Hormonspirale

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kosten Hormonspirale

    Hallo,

    demnächst wird mir die Mirena gewechselt. Die Einlage der neuen kostet 180,-- Euro. Wie ist das, wenn der Arzt die alte
    Spirale nicht ziehen kann, bzw. wenn das dann in der Klinik gemacht werden muss. Sollte man dann nicht die Kosten für
    die Einlage zurückbekommen?

    Und was ist, wenn der Arzt die Mirena nicht setzen kann, weil zu schmerzhaft etc. Muss dann die Spirale verworfen werden,
    ist ja dann nicht mehr steril? Einige Ärzte geben bei der 2. Einlage, die ja oft ohne Blutung gemacht werden muss, ein
    Wehenmittel. Sollte das nicht generell gegeben werden, damit eine erfolglose Einlage vermieden wird?

    Vielen Dank für die Beantwortung.

  • Re: Kosten Hormonspirale

    Hallo,

    die Anwendung eines solchen Präparates kann die Einlage erleichtern. Gelingt sie nicht, ist die Spirale nicht mehr verwertbar.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar