• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger - wahrscheinlich oder unwahrscheinlich?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger - wahrscheinlich oder unwahrscheinlich?

    Hallo, ich habe das blöde Gefühl schwanger zu sein und das würde meinem Freund und mir überhaupt nicht passen. Es folgt eine längere Geschichte zur näheren Erläuterung meines Problems. Mein Freund und ich führen eine fernbeziehung und deshalb hab ich meine Pille (leona hexal ) durchgenommen. Alle Wochen habe ich die Pille gewissenhaft und pünktlich genommen außer in der 5. einnahmewoche bzw in der 2. einnahmewoche des 2. blisters. Diese Pille habe ich 16 !!! Std zu spät genommen. Ich bekam zwischenblutungen und 6 Tage nach diesem Vorfall kam mein Freund nach länger zeit mal wieder zu mir. Gerade zu diesem Zeitpunkt waren die zwischenblutungen geb gestopp, und da wir uns lange nicht gesehen hatten fielen wir quasi übereinander her und die vergessene Pille war gar nicht mehr in meinem Gedächtnis. Da wir total verliebt sind haben wir vor lauter Eifer auch das Kondom weg lassen. Ja ich weiß es war blöd und verantwortungslos und falls ich schwanger bin, bin ich selber schuld. Viele Menschen wünschen sich sehnlichst ein Kind und probieren es wochenlang und bei mir soll's trotz Verhütung durch einen kleinen einnahmefehler passiert sein , das wäre die Ironie meines Lebens. Kurz nach dem Sex fiel mir die vergessene Pille wieder ein und ich habe gehört, dass wenn man die mikropille vergessen hat und nach nimmt und 7 Tage vor dem vergessen korrekt genommen hat alles okay sein soll und man immernoch geschützt ist. Aber ich bin 21 Jahre alt und habe jetzt Panik schwanger zu sein und bilde mir langsam auch echt viel ein glaube ich. Also ich habe keine wirklichen schwangerschaftsanzeichen, wäre jetzt auch erst in der 2. Woche. Ich hatte meine periode ganz normal in der pillenpause doch in meinem unterleib zieht und zwickt es und ich denke die ganze zeit an eine schwangerschaft. Ist dies überhaupt möglich. Können sie mir die Angst nehmen oder nicht?

  • Re: schwanger - wahrscheinlich oder unwahrscheinlich?

    Hallo,

    wir hier können nur schreiben, dass aufgrund Ihrer "ausführlichen" Schilderungen und Erläuterung des Sachverhalts,
    mit SICHERHEIT KEINE SCHWANGERSCHAFT vorliegt!

    Die Angst nehmen müssen Sie sich letztlich aber selber.
    Wenn Ihnen unsere Meinung dazu nicht ausreicht die Angst zu nehmen, dann müssen Sie halt Geld ausgeben und
    einen Test machen. Der wird ganz sicher negativ sein
    Wäre halt schade um das rausgeschmissene Geld.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Cutipie
      Cutipie kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen vielen Dank ich war noch vor ihrer Antwort beim FA weil ich mich so verrückt gemacht habe und kurz vorm Nervenzusammenbruch stand. Der Test war negativ zum Glück ) ich habe extra noch 100 mal gefragt, ob der Test 12 Tage nach DEM gv aussagekräftig wäre. Und mir wurde bestätigt, dass das alles sicher so sei Wow bin überglücklich, denn mit einem kleinen süßen Baby wollte ich mir eigentlich noch ein paar Jahre zeit lassen