• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

    Hallo liebes Team,
    6 Jahre später (nach dem damaligen Post, siehe link) und ich hatte letzten Monat meine 8. Fehlgeburt...

    https://www.onmeda.de/forum/gynäkol...e-erklärung

    Bisher hat man immer noch keinen Grund gefunden, warum ich die Schwangerschaften nie halten kann.

    Bisherige Diagnosen:
    Insulinresistenz
    160 cm und 76 kg
    Kleidergröße 40-42
    hohe männliche Hormone
    PCO ausgeprägt
    19% Aktive natürliche Killerzellen
    HCG per SST leicht vorhanden,
    Bluttest einige Tage später negativ
    Schwangerschaft immer durch 3-4 mm Fruchthöhle erkannt per US, meist hätte ich vorher aber bereits 7-14 Tage Schmieblutung.
    Meinen Eisprung habe ich nie bemerkt, da meine Zyklen durchschnittlich 3-4 Monate dauern.
    Meine Regel habe ich also 3-4 Mal im Jahr, dabei jedes Jahr 1x schwanger gewesen. Einmal sogar mit Zwillingen...
    Gebärmutterspiegelungen hatte ich 2, beide Male kleines aber angeblich unbedeutendes Myom entfernt.
    Bauchspiegelung ohne Befund.
    Kiwu Arzt vermutet Endometriose.

    Laut diesem Arzt sind das aber alles keine Gründe für Fehlgeburten, sondern eher fürs "gar nicht erst schwanger werden"...

    Habe am 22.09.2014 einen Termin unser MHH Hannover bei Dr. V. Kaisenberg, vielleicht kann er irgendetwas machen.
    Komischerweise genau auf den Tag 8 Jahre nach meiner 1. FG :-(

    Im November 2014 habe ich einen Termin in der ABORTSPRECHSTUNDE DER MHH, aber bis dahin wollte ich dann eigentlich irgendwann mal richtig gesund schwanger sein...

    Bitte um Rückmeldung :-)
    Dankeschön

  • Re: Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

    Hallo,

    in diesem Fall sollte unbedingt eine humangenetische Untersuchung zur Abklärung einer eventuellen erblichen Abortursache durchgeführt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

      Hallo Dr. Scheufele,

      eine humangenetische Untersuchung gab es bereits ohne Befund!
      ...

      Danke

      Kommentar


      • Re: Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

        Dann würde ich zur Anwendung eines Gestagenpräparates im Fall einer erneuten Schwangerschaft raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

          Ich habe immer Utrogest genommen, eine Gelbkörperschwäche wurde anhand des Blutbildes ausgeschlossen, eine Gelbkörperzyste war auch meistens ziemlich groß vorhanden.

          Kommentar


          • Re: Mittlerweile 8 Fehlgeburten in 9 Jahren, keiner weiß mir zu helfen...

            In dem Fall kann ich mir die Ursache des Problems dann leider auch nicht erklären.

            Kommentar