• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nervosität und Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nervosität und Pille

    Hallo!

    Ich habe am Donnerstag einen neuen Pillenzyklus begonnen (nehme die Pille gegen 21:30h). Leider neige ich bei psychischem Stress zu Appetitlosigkeit und breiigem Stuhl. So hatte ich Freitag morgen und Samstag morgen jeweils breiigen Stuhlgang in kleinen Stücken (entschuldigen Sie die Schilderung) - allerdings nie so, dass ich auf die Toilette hätte rennen müssen. Tagsüber war ich je noch ein weiteres Mal auf der Toilette, mit leicht festerer Konsistenz.

    Muss ich mir Sorgen wegen dem Schutz machen? Gibt es einen kritischen Punkt, etwa nach 2 weiteren solchen Tagen? Oder ist alles in Ordnung, solange ich die Pille abends nehme und erst morgens auf die Toilette gehe?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • Re: Nervosität und Pille

    Hallo,

    Sie können in dem Fall von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar