• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung trotz Famenita

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung trotz Famenita

    Bin knapp 54. Nehme seit 4 Monaten ab dem 14. Tag der Regel 12 Tage lang Famenita 200 mg, bis Ende letzten Monats lief alles super, Regel kam pünktlich, war völlig normal. Nun hatte ich wieder angefangen am 14. Tag, 5 Tage später begann es aber zu bluten, das war vor 3 Tagen, ich gehe davon aus, daß jetzt eine Regelblutung draus wird, zieht sich wohl aber in die Länge, bis es überhaupt richtig los geht. Meine Frage: Warum ist das nun so, trotz Famenita, kann das normal sein, woran liegt es und was kann ich tun, bzw. kann ich überhaupt was tun?