• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Pille

    Hallo,

    da ich eine Darmentzündung habe muss ich für insgesamt fünf Tage zweimal täglich Cotrimoxazol einnehmen. Ich habe heute morgen das erste Antibiotikum genommen. Nun nehme ich aber die Pile im Langzeitzyklus ein, das heißt drei Blister durchnehmen und dann die Pause. Ich bin jetzt fast am Ende des zweiten Streifens, ich habe also 40 Pillen richtig eingenommen. Inwiefern ist die Wirkung der Pille nun beeinflusst und sollte ich zusätzlich mit Kondomen verhüten und wenn ja wie lange? Das Problem dabei wäre, dass ich zur Zeit auch noch eine Pilzinfektion habe und durch das Canesten soll die Sicherheit von Kondomen vermindert werden.
    Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

    Viee Grüße

  • Re: Antibiotika und Pille

    Hallo,

    Sie sollten zusätzlich verhüten bis Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar