• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

implanon und haarausfall

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • implanon und haarausfall

    Hallo dr scheufele, Ich hatte schon einmal angesprochen das ich eine Phase hatte , nach dem einsetzen des implanons, in welcher ich mehr Haare verliere. Danach hat es sich wieder beruhigt und deshalb bin ich nicht zum Arzt gegangen. Doch jetzt ist es wieder schlimmer und ich überlege deshalb zu meiner Frauenärztin zu gehen. Gibt es eine Möglichkeit das implanon zu behalten und trotzdem diese Nebenwirkung zu behandeln? Zum Beispiel durch den Ausgleich des Hormonspiegels? Liebe Grüße

  • Re: implanon und haarausfall

    Hallo,

    Sie sollten in dem Fall die Hormonwerte kontrollieren und evtl. auch eine zusätzliche Abklärung vom Hautarzt durchführen lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: implanon und haarausfall

      Gäbe es denn Möglichkeiten das Implanon zu behalten? Und wenn ich es herausnehmen lasse beheben sich dann die Nebenwirkungen wieder also der Haarausfall?

      Kommentar


      • Re: implanon und haarausfall

        Das lässt sich erst nach der weiteren Abklärung beurteilen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: implanon und haarausfall

          Lieber Herr Dr. Scheufele,

          Ich habe das Implanon nun seit knapp 2 Monaten, habe eigentlich keinerlei Nebenwirkungen.. doch seit Kurzem verliere ich um die 100 Haare taeglich (also genau im Grenzbereich zu "richtigem Haarausfall"). Kann es sein, dass die eine Folge des Wechsels von der Pille Lenea auf das (östrogenfreie) Implanon NXT ist und sich wieder einpendelt oder sollte man dies sofort (dauert jetzt ca. 1 bis 2 Wochen an, erst seit einer Woche staerker) vom Hautarzt und Frauenarzt abklaeren lassen?

          Vielen Dank!

          Kommentar


          • Re: implanon und haarausfall

            Hier würde ich raten, zunächst noch den weiteren Verlauf abzuwarten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar