• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und dann?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und dann?

    Hallo!

    Ich nehme die Pille (Leios) im Langzeitzyklus. Vor zwei Wochen hat mir ein Bereitschaftsdienst am Wochenende wegen leichtem Durchfall die Pille danach verschrieben (unnötigerweise, meinte meine Frauenärztin am Montag danach auf meine Nachfrage hin - der Bereitschaftarzt war nicht vom Fach und meinte, wir sollten auf "Nummer sicher gehen").
    Die PiDaNa habe ich ohne Probleme vertragen, keine Blutung o.ä. danach. Ich habe seitdem keine Pillenpause gemacht und möchte dies in den zwei, drei kommenden Wochen auch nicht tun, da ich einen Ferienjob habe und ich in der Pillenpause meistens einige Tage flach liege.

    Kann ich jetzt, zwei Wochen nach Einnahe der PiDaNa, von einem weiter erhaltenen Schutz meiner Pille ausgehen? Ich hatte in der Zwischenzeit keinen GV.

    Vielen Dank und Grüße,
    Mona

  • Re: Pille danach und dann?

    Hallo,

    Sie sind in diesem Fall erst wieder im folgenden Zyklus geschützt. Die Verordnung der "Pille danach" war hier ein ärztlicher Behandlungsfehler.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach und dann?

      Das heißt, ich MUSS eine Pause machen? Kann ich diese eventuell auf vier Tage verkürzen?

      Kommentar


      • Re: Pille danach und dann?

        Ich dachte immer, nach 7 korrekt eingenommene Pillen wäre der Schutz wieder hergestellt. Bei mir waren es ja bereits 14.

        Kommentar



        • Re: Pille danach und dann?

          Oder könnte ich einfach am ersten Tag der Abbruchblutung mit dem neuen Zyklus beginnen? Bin ich dann mit der ersten Pilleneinnahe wieder geschützt?

          Kommentar


          • Re: Pille danach und dann?

            Ja, so können Sie vorgehen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach und dann?

              Bitte entschuldigen Sie, nur zur Sicherheit die Zusammenfassung.

              Ich gehe jetzt in die Pillenpause, beginne aber am ersten Tag der Abbruchblutung den neuen Pillenzyklus (womit die Pillenpause wohl nur etwa 3 Tage dauern würde) und bin ab der ersten eingenommenen Pille wieder geschützt?

              Vielen Dank für Ihre Geduld!

              Kommentar



              • Re: Pille danach und dann?

                Richtig, so ist es korrekt.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille danach und dann?

                  Lieber Dr. Scheufele,

                  vielen Dank für die Hilfe.

                  Ich habe meine letzte Pille am Montag Abend genommen und jetzt meine Blutung bekommen. Wenn ich dann heute Abend den nächsten Pillenzyklus beginne, bin ich mit sofort wieder geschützt, oder? Die Pillenpause war dafür nicht zu kurz?

                  Beste Grüße
                  Mona

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach und dann?

                    Richtig, Sie können dann von vorhandenem Schutz ausgehen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar