• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnistungsblutung oder doch Periode?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnistungsblutung oder doch Periode?

    Hallo! Hab folgendes Problem: Hab am 3.7 vergessen meine Pille zu nehmen, es handelte sich um die 3te Pille in der 1. Woche. Hatte vor dieser vergessenen Pille nur einmal und zwar genau 7 Tage vorher Geschlechtsverkehr. Hab nach diesem Einnahmefehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet. Am 12.7. (2te Woche) bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Pille in meinem Mund gelangt ist oder ob sie heruntergefallen ist. Würde es also ein zusätzliches Risiko sein, wenn ich jetzt zu dem Einahmefehler in der ersten Woche die Pille in der 2ten Woche nicht nachgenommen hab? Dieser 12.7 war auch nur der einzige Tag in der letzten Packung, wo ich ohne Kondom also nur mit Pille Geschlechtsverkehr hatte. Dann in der Pillenpause setzte am gewohnten Tag eine Blutung ein. Diese war jedoch nur hellrot und mittelstark. Sie dauerte 4 Tage. Also von Freitag bis Montag Früh. Am 2ten Tag der neuen Packung (Mittwoch) blutete ich minimal. Bitte um Rat, da ich momentan keine Gewissheit habe.

  • Re: Einnistungsblutung oder doch Periode?

    Hallo!

    Sie haben den Pillenfehler aus der 1. Woche korrekt ausgeglichen. Da Sie 7 Tage zusätzlich verhütet haben und der Fehler in Woche 2 also einen Abstand von 7 Tagen zu dem Fehler in Woche 1 hatte, ist das Vergessen ( falls es eins war ) nicht schlimm ( zählt wie Woche 2 = vorher wurden 7 korrekt eingenommen ).

    Die Blutung kann variieren, das ist kein Problem. Unter der Pille ist es oftmals eine gewünschte Nebenwirkung, dass sie schwächer als sonst auftritt.

    Kommentar


    • Re: Einnistungsblutung oder doch Periode?

      Danke für die rasche Antwort!

      Kommentar