• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel - unsicher

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel - unsicher

    Zu Beginn habe ich die pille mayra verschrieben bekommen. Nach 5 Monaten gab man mlr die dienovel, da diese die selben Zusammensetzungen hat aber billiger ist. Ich benerkte keinen Unterschied , die Pillen sahen auch total gleich aus, fühlten sich auf der Zunge gleich an. Diese pille habe ich dann auch 3 monate genommen, nach meiner letzten abbruchblutung nehme ich allerdings die Maxim, da bei mir eine laktoseintoleranz festgestellt wurde. Zwar hat die Maxim auch die gleichen Zusammensetzungen , jedoch verunsichert es mich trotzdem ein wenig. Diese pille hat eine andere blisterform, und die pille an sich ist auch total anders ! Eher rund mit einer total glatten, fast schon glänzenden Oberfläche. Mein Problem ist , dass diese pille total süß schmeckt und sich auf meine Zunge nach wenigen Sekunden spürbar auflöst ! Das hatte ich vorher nie , die Pillen Vorher waren eher platt , nicht so glatt und schon gar nicjt so glänzend. Das verunsichert mich schon sehr , denn ich schmecke die pille ja auch sehr deutlich wie ein Stück Zucker. Kann mir jemand , der die Maxim nimmt , vielleicht auch mal berichten wie es sich bei euch anfühlt?