• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasen Entzündung durch Pille chariva

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasen Entzündung durch Pille chariva

    Hallo und zwar hatte ich vor einigen Monaten schon Probleme mit der Pille Chariva ich habe jeden Mont in der dritten Woche eine blasen Entzündung. Davor hatte ich nie eine. Zu der Zeit hatte ich noch keinen Freund und habe probeweise die Pille für ne zeit abgesetzt. Ergebnis keine blasen Entzündung mehr. Nun hab ich wieder einen Freund seit zwei Monaten und meine Frauenärztin ht sich quer gestellt mir eine andere Pille zu verschreiben. Resultat ist das meine blasen Entzündung nun erneut in der dritten Woche da ist. Ich habe nun in drei Wochen einen Termin bei Ei EM anderen Frauenarzt. Und werde mir eine andere Pille verschreiben lassen. Haben Sie eine Idee welche sinnvoll ist oder ob es überhaupt sinnvoll ist noch ma eine andere Pille auszuprobieren. Oder bin ich einfach Pillen unverträglich? Das kann doch nicht sein. Es muss doch eine Pille geben mit einer Zusammen Stellung die bei mir keine blasen Entzündungen auslöst oder?

  • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

    Hallo,

    leider gibt es tatsächlich Frauen, die unter der Pille häufig an Blasenentzündungen leiden
    Ob oder unter welcher Pille bei Ihnen die Entzündungen ausbleiben oder deutlich weniger auftreten, kann man nur feststellen wenn man es probiert ... Meines Wissen sind Pillen mit einem höheren Östrogenanteil hier vom Vorteil. Das könnten Sie mir Ihrem neuen FA mal besprechen.
    Ansonsten muss man auf andere Verhütungsmethoden wechseln ...

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

      Dann wäre es jetzt erst mal sinnvoll eine andere Pille zu testen und dann wenn es sich nicht bessert erst dann komplett abzusetzen und nicht jetzt schon oder???

      Kommentar


      • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

        Hallo,

        ich würde bis zum nächsten FA-Termin die Pille trotzdem weiter nehmen und dann mit dem FA regeln welche von den anderen Pillen in Frage kommen könnte.
        Jetzt die Pille abzusetzen und dann in 3 Wochen wieder mit einer anderen Pille anfangen, halte ich persönlich für den Körper zu anstrengend ...
        Im Grunde kann man aber auch jetzt absetzen ... Ist ja auch die Frage ob man den Schutz braucht oder ggf. auf GV erst einmal verzichtet oder halt nur mit Kondom verhütet.

        Ob und wie viel andere Pillensorten Sie letztlich testen wollen müssen Sie selbst entscheiden.
        Irgendwann denke ich wird es aber zu viel und man muss sich dann für eine andere Verhütungsmethode öffnen.
        Diesen Zeitpunkt bestimmen einzig und alleine Sie und ihr gesundheitlicher Zustand.

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

          Also auf den gv verzichten kann ich nicht da. Ich in einer festen Beziehung bin. Denke das noch ein Versuch mit einer anderen Pille am besten wäre und wenn das dann auch nix wird ist dann der dritte Wechsel dann setze ich sie ab und informiere mich über andere Methoden oder?

          Kommentar


          • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

            Hallo,

            warten Sie doch einfach ab was der nächste Wechsel mit sich bringt.
            Warum sollte man sich über ungelegte Eier Gedanken machen.
            Erst den FA-Besuch und ggf. einen Wechsel und dann kann man immer noch entscheiden wie es weiter geht
            Immer ein Schritt nach dem anderen machen ist denke ich sinnvoller, da man ja nicht weiß was nach dem nächsten Schritt passieren wird

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: Blasen Entzündung durch Pille chariva

              Ok vielen Dank ich werde erst ma mit der Ärztin reden und eine andere Pille probieren alle guten Dinge sind drei )

              Kommentar