• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung trotz Pilleneinnahme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung trotz Pilleneinnahme

    Hallo Ich habe eine Frage, seit ein paar tagen habe ich Unterleibsschmerzen, zwar nicht so stark, dass ich sie nicht aushalte, doch ich verspüre ein ziehen. Es fühlt sich so an als würde ich meine Periode bekommen.. Gestern habe ich dann eine leichte Blutung bekommen! Ich nehme seit ungefähr 2 Jahren die Pille , hatte aber bisher keine Probleme damit! Doch vor 2 Wochen hatte ich eine starke Blasenentzündung und musste Antibiotika nehmen und hatte dadurch auch eine Blutung. Kann das davon kommen? Oder von der Pille alleine? Danke schon im Voraus Liebe Grüße

  • Re: Blutung trotz Pilleneinnahme

    Hallo,

    es kann von beiden Sachen herrühren.
    Zwischen- und Schmierblutungen können auch immer mal auftreten.
    Wann sollte denn Ihre eigentliche Blutung kommen?
    War das AB eines von denen, die die Wirkung der Pille herabsetzen kann?

    Katzenauge

    Kommentar


    • xxstefflxx
      xxstefflxx kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Heute nehme ich die letzte Pille, also so in den nächsten 5 tagen..

      Es war Augmentin, ich weiß nicht genau, aber ich denke schon!

      Und danke für die Antwort