• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

keine Periode durch Stress oder schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • keine Periode durch Stress oder schwanger?

    Hallo! Bin jetzt erst vier Tage drüber (Temperatur bleibt konstant oben). Heute war ich zur Krebsvorsorge und hatte das mal angesprochen. Mein Arzt sagte, ich sollte in ein paar Tagen testen und einen Termin machen, wenn er positiv ist. Die Symptome, die ich habe, klingen aber vielversprechend. Wie so oft fallen mir erst jetzt Fragen ein, was ich gerne wissen möchte ist, kann das ausbleiben der Periode durch Stress kommen? Auf dem Ultraschall sah alles super aus, keine Zysten, Schleimhaut sieht sehr gut aus, es sieht nicht so aus, als würden die Tage bald kommen. Zumal das stechen und ziehen zeitlich passt und schon ein paar Tage gehen. Ich mag nicht optimistisch sein, wie wahrscheinlich liegt es am Stress? Wie lange kann die Schleimhaut aufgebaut werden, bis sie sich löst?

  • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

    Hallo,

    man kann nicht konkret sagen wie wahrscheinlich es am Stress liegt.
    Stress kann natürlich immer eine Ursache einer ausbleibenden oder später kommenden Periode sein aber ebenso halt auch eine Ss.
    Wenn man hormonell verhütet, und sich sicher ist keine Einnahmefehler gemacht zu haben, dann ist es logischerweise wahrscheinlicher, dass ggf. Stress (wenn man solchen bejaht) ein Grund für die Verspätung ist, als eine Ss.
    Verhütet man nicht und will schwanger werden, dann kann sowohl eine Ss als auch Stress (wenn man diesen auch bejaht) der Grund sein.
    Was davon aber wahrscheinlicher ist, hängt ja auch enorm von den Geschehnissen der vergangenen Zeit ab.

    Die Schleimhaut beginnt sich schon ab dem 5ten Zyklustag wieder aufzubauen ....

    Wenn Sie schon (nicht erst ) drüber sind, können Sie auch schon jetzt einen Ss-Test machen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

      Also wir verhüten nicht und Kinderwunsch ist da. Nur habe ich jetzt einfach Panik. Es ist heute ES+19, also 4 Tage drüber. Mein Bauch tut weh, wobei die stechenden Schmerzen langsam weniger werden. Es fühlt sich an, als würden die Tage kommen. Ich habe Panik morgen früh Temperatur zu messen, ebenso habe ich Angst vor einem Test.

      Mein FA meinte zwar, die Zeichen würden alle perfekt passen, allerdings muss das ja nichts heißen. Es fühlt sich an wie eine Periode ohne Blut.

      Wie lange kann bei sehr gut aufgebauter Schleimhaut die Periode verzögern? Muss man die dann irgendwann auslösen oder gibt es da einen Zeitraum, in dem sich die Schleimhaut löst?

      Kommentar


      • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

        Hallo,

        die Verzögerung der Periode ist unterschiedlich. Auslösen muss man da nichts ..... bzw. es kommt halt immer auf die Umstände an.
        Klar gibt es Fälle, wo Frauen lange keine Periode haben und man dann auch irgendwann mal unterstützen muss.
        Nur keine Regel zu haben und entsprechend auch keine Schleimhaut abbauen zu können ist im Falle einer nicht vorliegenden Ss nicht dramatisch.

        Nun ja, irgendwann müssen Sie doch ohnehin einen Test machen. Warum wollen Sie sich noch Tagelang quälen.
        Vielleicht hat es ja auch geklappt und dann wäre es doch schade wenn Sie sich umsonst verrückt machen

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

          Danke! :-)

          Das ist wohl wahr. Gestern habe ich einen Test gemacht der erst negativ war, aber dann nach mehr als 5 Minuten eine leichte zweite Linie zeigte (nach ca. 8-10 Minuten), schätze mal, dass das eine VL war. Zudem habe ich seit gestern minimal Blutungen, die Temperatur ist aber immer noch so hoch wie nach dem ES.

          Das macht mir schon etwas Gedanken, zumal ich am zweiten Tag immer starke Blutungen habe, diesmal ist das aber so schwach, dass sich nicht mal ein Tampon lohnt.

          Kann es sein, dass das jetzt die Periode ist und die Temperatur sich nur noch nicht angepasst hat? Eine Einnistungsblutung kommt, denke ich, nicht in Frage, das wäre schon recht spät.

          Sollte ich nächste Woche noch mal einen Test machen oder kann ich leichte Blutung als Zeichen sehen?

          Kommentar


          • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

            Hallo,

            ich würde nächste Woche zur Sicherheit noch mal einen Test machen.
            Wenn eine Blutung deutlich schwächer oder kürzer als sonst ist, kann eine Ss noch immer möglich sein.
            Viel Erfolg und nicht verrückt machen. Egal wie es ausgehen mag, "ändern" kann man daran ohnehin nichts mehr

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: keine Periode durch Stress oder schwanger?

              Dankeschön, die Hilfe war sehr gut und wirklich nötig!

              Kommentar